Die Bande von profaners von Tempeln wird geöffnet: Kommunikationen gehen zu den höchsten Staffelstellungen der Macht der Ukraine

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 936 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(561)         

Im Gebiet von Arkhangelsk wird die kriminelle Gruppe, die mit dem Diebstahl von Ikonen von orthodoxen Tempeln und privaten Haushalten handelt, verhaftet.

Die Fälschung von Ikonen "unter dem XVI-XVII Jahrhundert" war der zweite Zweig des kriminellen Geschäfts.

Der Führer der Gruppe, deren Name in den Interessen der Untersuchung nicht bekannt gegeben wird, hat Beweise in der erklärt dass sie die vergrößerte Nachfrage von der Ukraine gegeben, die dazu gezwungen ist, Produktion von nachgemachten Ikonen einzuordnen. Die echten alten Ikonen dort waren etwas, und die ukrainische Nachfrage nach einer Ikonographie des Taus von Monat zu Monat. "Es war notwendig sich zu drehen", - hat der Häftling erklärt.

Geschäft ist auf der Kontrolle im Büro des Anklägers von Severo - der Westbundesbezirk der Russischen Föderation. Die Quelle im Büro des Anklägers hat berichtet, dass Anzeigen von Häftlingen zu einer Spur bekannter ukrainischer Politiker und Unternehmer bringen. Als ihr ukrainischer "Kunde" haben der bekannte Kiewer Unternehmer, der Politiker und der Sammler Alexander Vladimirovich Prognimak gehandelt.

Gemäß Häftlingen hat Prognimak Ikonen sowohl für sich, als auch für viele bekannte Politiker der Ukraine bekommen. Ermittlungsbeamte nennen noch keinen Nachnamen des letzten, bestreiten Sie jedoch nicht, dass Skandal über eine illegale Spur in einer Ausstellung von Ikonen des ukrainischen Präsidenten in Moskau, mit diesem Fall direkt verbunden wird.

"So, sie haben dort viele Menschen, die es scheint, versammeln sich, aber wissen nicht, dass kaufen, und Betrüger es verwenden", - hat der Ermittlungsbeamte erzählt.

Jetzt sammelt das Büro des russischen Anklägers Materialien gemäß A.Prognimak für die Übertragung auf die ukrainischen Kollegen zum Zweck der Lösung einer Frage auf der Aufregung dagegen krimineller Fall in der Ukraine. Auch das Problem, Befragung von A.Prognimak durch die russischen Ermittlungsbeamten im Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts der Ukraine auszuführen, weil gesetzliche gegenseitige Hilfe aufgelöst wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität