Hungrige Einwohner des Gebiets von Nikolaev stehlen von Mitdorfbewohnerprodukten und Schafen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 849 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(509)         

Am 22. April in der Ansiedlung ist Kazanka des Gebiets von Nikolaev fremder Diebstahl vorgekommen. Wie TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten anzeigt, in der Miliz habe ich 40 - der Sommerbauer gerichtet. Er hat gesagt, dass von seiner Wirtschaft jemand sechs Lämmer gestohlen hat. Auf dem Verdacht in der Kommission dieses Verbrechens haben Milizsoldaten 19 - der Sommerkerl gehindert.

Und in Yuzhnoukrainsk hat der junge Mann Essen gestohlen. In der Nacht vom 22. April 29 - hat der arbeitslose Sommermann Türen in einer Handelskabine gebrochen und hat aus dort Lebensmitteln genommen. Der Verbrecher wird verhaftet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität