Simferopol das Gebiet hat eine Million gestohlen, die für ein Gehalt Lehrern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 914 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(548)         

Das Büro des Anklägers des Gebiets von Simferopol hat kriminellen Fall auf h gebracht. 2 Kunst. 210 des Strafgesetzbuches der Ukraine nach dem unpassenden Gebrauch durch Beamte der Regionalabteilung der Bildung von Haushaltsmitteln in besonders großen Größen.

Wie berichtet, in einer Presse - Dienst des Anklägerbüros von Crimean, Beamte des Gebiets verwendet nicht zum benannten Zweck hat das Geld für Zahlung eines Gehaltes Lehrern von Schulen des Gebiets von Simferopol gesorgt. Die Summe ungesetzlich verausgabter Mittel überschreitet eine Million hryvnias.

Das Büro des Anklägers hat eine Vorprobenuntersuchung organisiert, Verhältnisse eines Verbrechens werden untersucht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität