In Nikolayevshchina hat der Angestellte des Sicherheitsunternehmens von Kharkov gedroht, GAI Offiziere vom Maschinengewehr … zu schießen, wie es, künstlich

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1029 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(619)         

Am 12. Mai in der Stadt Neuer Programmfehler wurde das Gebiet von Nikolaev auf der Uritsky Street durch ein Kleid des Staatsverkehrsinspektorats des Gebiets von Nikolaev der Lastwagenangehalten"Volvo", an dem Rad ich 28 Jahre alt - der Sommereinwohner des Gebiets von Kharkov war. Darüber meldet eine Presse - Dienst des Staatsverkehrsinspektorats des Gebiets von Nikolaev.

Gemäß GAI wurde das Auto für die Verkehrsübertretung der Regeln angehalten - der Fahrer hat das Zeichen "Bewegung von Lastwagen ignoriert Wird Verboten".

Während der Personal von GAI, der mit dem Fahrer mitgeteilt ist, und bereits Aufziehen das Protokoll angefangen hat, hat der Salon des Autos den Passagier verlassen und hat angefangen, sich in einer obszönen Formenunzufriedenheit mit Handlungen des Personals von GAI zu zeigen.

Vielleicht verstanden, dass das Protokoll, trotz der Empörung, dennoch gemacht wird, hat der Passagier das Thema bekommen, das dem Maschinengewehr von Kalashnikova vom Autosalon ähnlich ist und hat begonnen, Inspektoren von GAI zu drohen.

Angestellte des Staatsverkehrsinspektorats haben geschafft, "Submaschinenkanonier" zu verhaften und in Novobugsky Regionalabteilung der Miliz zu liefern.

Während der Probe ist es klar dass 41 - der Sommerpassagier des Lastwagens - der Einwohner des Gebiets von Kharkov, der Angestellte von einem von Sicherheitsunternehmen der Stadt von Kharkov geworden. Das zurückgezogene dem Maschinengewehr von Kalashnikova ähnliche Thema, weil es klar geworden ist, ist das AKC-74 Maschinengewehrmodell.

Es ist möglich zu erzählen, "Submaschinenkanonier" war glücklich, dass der Personal von GAI nicht begonnen hat, Schusswaffen schließlich zu verwenden, wenn Handlung zum Beispiel in den USA geschehen ist, ist es nicht bekannt, als ob alles geendet hat. In der entwickelten Landsicherheit von Milizsoldaten, die bei der Ausführung vor allem sind.

In unserem Fall bezüglich des Angestellten des Sicherheitsunternehmens wurde es gemachtVerwaltungsbericht laut des Artikels 185 KOAP - "Ungehorsam gegen gesetzliche Voraussetzungen von Polizisten".

Dieser Artikel schreibt Strafe in der Form einer Strafe vor.

Weil ihm nachgefolgt wurde, um "Verbrechen zu erfahren. Ist" von zuverlässigen Quellen nicht da, der Mann, der dem Personal von GAI mit einem Modell des Maschinengewehrs von Kalashnikova gedroht hat, ist ein Angestellter detektivno - Sicherheitsagentur "Hvorostyan".


Hier wurde dem nachgefolgt, um über diese Agentur vom Internet zu erfahren:


-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität