Im Donetsk Gebiet hat zwei Schmerz Krankenhaus

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 838 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(505)         

Zwei Kerle haben von der traumatischen Pistole eines Fensters des Krankenhauses ingeschossenThorez, Patienten erschreckt.

Über Mitternachtpatienten und den Personal des ansteckenden Büros des Stadtkrankenhauses Nr. 2 ist von einem Ring der gebrochenen Fensterscheiben aufgewacht. Patienten in einer Panik sind in einem Gang abgelaufen, andere sind auf einem Fußboden hingeeilt, obwohl einige in dieser Zeit unter einem Tropfer liegen.

Es ist geschienen, dass zwei Kerle (beide Minderjährigen, man in der technischen Berufsfachschule, einem anderen - dem Studenten - der Ähnlichkeitsstudent studiert), kommen Sie in dieser Nacht auf dem Krankenhausterritorium, zuerst hat die Hilfe an Ärzten vermutlich erreicht jemand von ihnen, ist расшибся gefallen. Zu ihnen haben junge Leute vorgeschlagen, zu anderem Gebäude zu gehen, wo es einen Arzt im Dienst gab, aber, gedroht, alle, nach einer Weile geöffnetes Feuer auf Fenstern von der traumatischen Pistole niederzuschießen. Infolgedessen - fünfzig gebrochene Fenster, die erschreckten Patienten und das Personal. Verletztes Ereignis ist nicht da.

Als der Helfer dem Chef der torezsky Stadtabteilung der MiliztoldNatalya Andreychuk, ohne Verzögerung haben Marktbefrager junge Leute verhaftet, die jetzt auf recognizance sind, um nicht abzureisen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität