Das theologische war dabei, der Präsident

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 838 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(502)         

Das Parteimitglied von Gebieten Inna Bogoslovskaya hat das Verlassen der Partei und Absicht erklärt, zu einer Position des Präsidenten zu stehen.

Die Presse wird darüber - Dienst am Montag in ihrer Behauptung, erweitert erzählt.

"Ich treffe eine entscheidende Entscheidung: Ich verlasse Partei von Gebieten, und ich erkläre die Absicht, Präsidentenwahl von 2010 in der Ukraine zu gewinnen. Ich beginne Kampf, um der Präsident der Ukraine mit dem Zweck zu werden, zur Staatswirkung, einer Ordnung und dem Glauben zu sichern", - wird in der Behauptung gesprochen.

"Frage: "Wer ist schuldig? " - gestern Frage. Die Präsidentenwahl von 2010 muss die Antwort auf eine Frage geben: "Was man tut? " Strategische Fragen der Außenpolitik und Innenpolitik, Sicherheit, der Rechte und Freiheit von Bürgern müssen im Rahmen der Verantwortung des Präsidenten fallen", - betrachtet als Theologisch.

Sie hat betont, dass die Strategie der Entwicklung der Ukraine geschaffen und von seiner Mannschaft vor vier Jahren bewiesen wird. Letzte Jahre haben nur Genauigkeit des Entwicklungsplans des Landes und Bedürfnisses nach seiner Verkörperung im Leben bewiesen.

"Die Staatsneutralitäts- und Sicherheitsgarantien, Entwicklung des Innenmarktes und nationale Produktion, eine Rate auf der Ausbildung und aktiven Sozialpolitik - hier nur einige Zwecke meines Programms, die für unser Land äußerst wirklich sind", - habe ich Theologisch erzählt.

Sie denkt, dass "Krise uns zwingt, sich auf drei Werte zu konzentrieren: Arbeit, Ordnung und Glaube".

"Aktive Teilnahme des Staates in der Bevölkerungsbeschäftigung, den Staatsgarantien eines würdigen Gehaltes von jedem, der bereit ist, Zunahme der Arbeitsproduktivität und Entwicklung von neuen Arbeitsplätzen laut der Staatsordnungen - Prioritäten der neuen Macht zu arbeiten", - habe ich Theologisch erzählt.

"Um Verantwortung der Macht für den Missbrauch und die Bestechung - die Hauptaufgabe des neuen Präsidenten der Ukraine beim Herstellen der Ordnung im Staat zu erreichen. Sicherheit der Person, Unvermeidlichkeit der Strafe von Verbrechern - eine Hauptabsicht. Das volle Budget, die Reinheit und die Verbesserung von Häusern und Wegen - direktes Ergebnis, Ordnung im Land zu gründen", - denkt es.

"Gesellschaft und das Staatsbedürfnis, ein Selbstbewusstsein zurückzugeben, Kräfte zur Fähigkeit der Ukraine unabhängig zu besitzen, um den Weg und das Schicksal zu wählen.Wir müssen Glauben zurückgeben, dass Stimmberechtigte wirklich Schicksal des Landes entscheiden. Wir müssen allen helfen, wer es will, um Glauben an den Gott und die ewigen Werte zu finden", - habe ich Theologisch erklärt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität