Im Gebiet von Nikolaev wird es nur ein krimineller Fall auf die Steuerumgehung von den Unternehmen des MMC

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7561 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4536)         

Die Zahl der kriminellen Fälle, die gebracht und von der Steuerpolizei auf den Tatsachen der Steuerumgehung durch die Unternehmen untersucht sind, ist Berg - ein metallurgischer Komplex, im Januar - April 2009, der mit 18 bis 32 im Vergleich mit der ähnlichen Periode des letzten Jahres vergrößert ist. Darüber Berichte RBC - die Ukraine, bezüglich des Chefs des recherchierenden Managements der Steuerpolizei der UkraineIosif Buchinsky.

Iosif Buchinsky hat angegeben, dass die größte Zahl von kriminellen Fällen auf den Unternehmen Berg ist - ist ein metallurgischer Komplex im Lugansk Gebiet - 18 aufgeregt. "Weiter folgen die Gebiete von Zaporozhye und Dnepropetrovsk. Auf einem Geschäft ist es aufgeregt, und es wirduntersuchtin Nikolaev, Sevastopol und Kiew", - er hat erzählt.

Gemäß dem recherchierenden Management der Steuerpolizei hat die Summe der Verluste mit den Unternehmen gestellt es ist Berg - ein metallurgischer Komplex zum Staat infolge der Steuerumgehung in 4 Monaten, die ich mit 3,919 bis 30,455 Millionen UAH im Vergleich mit einem Hinweis eines letzten Jahres vergrößert habe.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität