In Wohnungen von Nikolaev und Geschäften werden jetzt sogar von Kindern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1166 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(702)         

Gestern Abend, am 4. Juni, in Strafverfolgungsagenturen der Geschäftseigentümer von Nikolaev angeredet. Wie erzählt, 53 - der Sommermann, am Morgen in seinem Geschäft unbekannter beschädigter Schutz-ролеты an Fenstern und hat Lebensmittel gestohlen. Der Betrag des Schadens hat 3700 UAH gemacht, zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

Dreiwurden durch den genommenen measuresminorsgehindert- 14-Sommer, 15 - Sommer und 16 - Sommerortsansässige.

An demselben Tag an 18.30 in der Miliz habe ich Nikolaev 20 - der Sommerstudent angeredet. In der Behauptung des Kerls wurde es das mit 23 zum 24. Mai von seinem Wohnungsgeld - 1600 UAH

angegebenwurde

gestohlenMilizsoldaten haben zweigehindertMinderjährigeOrtsansässige wer, weil es klar geworden ist, sind in die Wohnung durch ein Fensterblatt gekommen.

Das Maß der Selbstbeherrschung für Häftlinge wird gewählt. Es ist interessant, was stieß diese Kerle auf einem Verbrechen - eine schwierige finanzielle Lage oder ein Mangel an der Ausbildung? Aber es wird bereits von Polizisten herausgefunden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität