Krisengesichter: in Nikolayevshchina haben drei Minderjährige davon "geschnappt", einen Schaufenstersaft und Wasser

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1171 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(702)         

Am 10. Juni in der Miliz der Geschäftseigentümer - der Einwohner von Nikolaev, der berichtet hat, dass von seinem Kühlenschaufenster, Türen gerichtet, unbekannt gebrochen, Saft und Wasser gestohlen hat.

Der Betrag des Schadens wird noch nicht bestimmt.

In einem Kurs schnell - Suchhandlungen, auf dem Verdacht in der Kommission dieses Verbrechens, haben Polizisten drei geringe Ortsansässige verhaftet.

Alter von Häftlingen - 14-16 Jahre.

Bei der gegenwärtigen Probe wird ausgeführt.

Welche genau gestoßene Teenager in der Kommission des Verbrechens - es nicht bekannt ist. Wahrscheinlich der Grund davon, der vorgekommen ist, gab es ein heißes Wetter,der bereits ziemlich die Mehrheit von nikolayevets belästigt hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität