18-arbeitete der Sommereinwohner des Gebiets von Kirovograd als die Prostituierte in der Sauna von Nikolaev?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1750 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(1057)         

Als Einwohner von Pervomaisk hat das Gebiet von Nikolaev erzählt, am 20. Juni sind sie Zeugen dessen geworden, wie in einer von Stadtsaunas Polizisten Vermittler und "Frauen des leichten Vorteils" verhaftet haben.

Da ihm nachgefolgt wurde, um von Quellen in Pervomaisk zu erfahren, wurde die Bezirksabteilung von Inneren Angelegenheiten, wirklich, der Personal der lokalen Abteilung des Kampfs gegen das organisierte Verbrechen, verhaftet: arbeitsloser Bürger L., der der Geburt und drei mehr arbeitsloser vom Vorortszug 1971-jährig ist. Sie, angeblich, in der Einordnung dem Barmann von einer von Saunas haben Versorgung sexueller Dienstleistungen organisiert.

Als in dieser Sauna zwei Mädchen - der arbeitslose Einwohner von Kikovogradsky Gebiet Shch wurden gehindert. 1991-jährig der Geburt und des Einwohners von Pervomaisk von B., der der Geburt 1986-jährig ist, die diese Dienstleistungen zur Verfügung gestellt hat.

Zurzeit, weitere Probe ausgeführt zu werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität