Medvedchuk, hörte das Vermuten der Spionage für Russland?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 858 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(514)         

Bald wird sich der Kreis von Opfern davon, Tätigkeit der SBU Dose gegenunterzusuchen, auf Kosten des Kopfs des Rats des Gesetzlichen MachtzentrumsausstreckenVictor Medvedchuk.

Darüber der Unternehmer - die Ukraine" schreibt am Freitag ".

Früher das Hören von Telefongesprächen wurde offen nur vom Vizebezirksstaatsanwalt Renat Kuzmin und dem Vizeleiter des Bruchteils von BYuT Andrey Portnov erklärt. Und kürzlich und Medvedchuk hat an den Bezirksstaatsanwalt appelliert, um kriminellen Fall bezüglich Beamter von SBU zu bringen, von denen "Beweise für die Einleitung von gesetzlichen Verfahren auf der Anklage des Hochverrats" geschmiedet werden.

Gemäß der Zeitung ist das zweite eine Frage von Angelegenheiten des gegensuchenden Schutzes, von denen eine unter dem Geheimnisdienst-Namen"Patrioten" bezüglich Medvedchuk, - unter dem Geheimnisdienst-Namen"Maschinenbediener" bezüglich seines Helfers Martynov erscheint.

Dokumente bezeugen, dass das Hören von Telefonen von Medvedchuk unter dem Vorwand seiner möglichen Spionage für die Russische Föderation ausgeführt wurde.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität