Während Urlaube haben die Kämpfer von Nikolaev mit einem Drogenhandel "Arzneitrank" für die Summe mehr als siebzigtausend UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 824 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(494)         

Weil es bekanntgeworden ist"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN", am 27. Juni, in der Stadt von Nikolaev, während des Ausführens der autorisierten Suche, des Personals des Managements auf dem Kampf gegen einen Drogenhandel der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev, im Haus 50 - hat der Sommerarbeitslose 2,5 Kg Marihuana zurückgezogen.

Es sollte bemerkt werden, dass dieser Bürger nicht "gezögert" hat, Rauschgiftsubstanzen direkt an sich auf einem persönlichen Anschlag - im Zentrum von Nikolaev aufzuwachsen. Außer 2,5 Kg dessen hat bereits Marihuana auf einer Seite in der Nähe vom Haus ausgetrocknet, das unten die Straße 10-I die Linie gelegen wird, wurde es ungefähr 60 - mehr und Hanfsträucher offenbart.

Alle gefunden werden zurückgezogen und Überprüfung geschickt.

Und gestern, im Gebiet von Bashtansky der Bereichsangestellten von Nikolaev des Staatsverkehrsinspektorats im Gebiet von Nikolaev hat das Auto von Ford aufgehört, an dem Überblickpolizisten 1,1 Kg Marihuana gefunden haben. In den Platz der Personal der Abteilung des Kampfs gegen einen Drogenhandel von Bashtansky wurde Regionalabteilung sofort genannt. Der Treiber wurde gehindert und in der Bezirksabteilung von Inneren Angelegenheiten geliefert. Die Rauschgiftsubstanz wird zurückgezogen und Überprüfung geschickt.

Auf diesen Tatsachenverbrecherfällen gemäß der Kunst. 307 des UK der Ukraine - "Ungesetzliche Produktion, Produktion, Erwerb, Lagerung, Transport, Übertragung oder Verkauf von Rauschgiften, Psychopharmakonsubstanzen oder ihren Analoga" wird gebracht.

Es sollte bemerkt werden, dass zu den Preisen "des Schwarzmarkts" die zurückgezogenen Rauschgiftsubstanzen auf die Summe mehr als siebzigtausend UAH

geschätzt werden
-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität