"Gebiete" sind dass Lutsenko sicher, "um"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7510 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4506)         

Der Minister von Inneren Angelegenheiten Yury Lutsenko wird dazu gezwungen, sich vor dem regionalen Boris Kolesnikov zu entschuldigen, in der Partei von Gebieten in Betracht zu ziehen.

"Lutsenko versucht, die verschiedenen Wege eine Situation hineinzugleiten, an der es dazu gezwungen wird, von einer parlamentarischen Tribüne die Verleumdung zu widerlegen, die dadurch über Kolesnikov erweitert ist", - die Presse - werden Parteidienstleistungen in der Behauptung erzählt.

"Dass es zur Dienstreise geht und zum Parlament nicht kommen kann. Das tut alles, was das Oberste Gericht Prozess der Durchführung von Lösungen der vorherigen Behälter vor der Eliminierung des Urteils aufgehoben hat", - hat in der Partei von Gebieten bemerkt.

"Aber Lutsenko an all dem muss sich zu den Tatsachen versöhnen: es hat Kolesnikov von einer parlamentarischen Tribüne verleumdet, und irgendwelche Gerichte, wenn sie nicht verdorben werden, werden ihm nicht helfen, Verantwortung zu entkommen", - wird in der Behauptung erzählt.

"Lutsenko wird dazu gezwungen, die Behauptungen zu widerlegen, und wird es sicher machen. Es nur eine Frage der Zeit", - sind von der Partei überzeugt.

Früher wurde es berichtet, dass am 26. Juni 2009 das Oberste Gericht Durchführung von Urteilen von Pechersky Regionalgericht und die Entschlossenheit der Berufungsinstanz Kiews im Geschäft auf dem Anspruch von Kolesnikov gegen Lutsenko aufgehoben hatvor dem Ende der Kassationsproduktion.

Es ist bekannt, dass auf dem Treffen der Verkhovna Radas am 7. April 2005 Lutsenko den Bericht über eine Gelegenheit zur Aufregung durch das Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts des kriminellen Falls bezüglich Kolesnikovs auf dem Verdacht in der Erpressung von Handlungen des Einkaufszentrums "Weißen Lebed" am Unternehmer Boris Penchuk gemacht hat.

Lutsenko, sich auf Daten einer betrieblichen Folge beziehend, habe ich erklärt, dass Kolesnikov "durch Drohungen gegen bestimmte Bürger des von ihnen geforderten Mords, um dazu und andere genannte Personen einer Handlung überzuwechseln, die diesen Bürgern gehört haben".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität