Das Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts bittet das Ministerium von Inneren Angelegenheiten, Lozinsky

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 858 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(514)         

Der Ermittlungsbeamte des Staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts hat eine Anweisung zum Personal des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten geleitet, um Position des ehemaligen Abgeordneten Victor Lozinsky zu gründen und es in der Hauptabteilung auf der Untersuchung von besonders wichtigen Problemen von GPU zu liefern.

Darüber UNIAN der Leiter der Abteilung von Public Relations des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten Inna Kisil hat berichtet.

Gemäß ihr ist es notwendig, Lozinsky zu liefern, um damit recherchierende Handlungen auf dem kriminellen dagegen gebrachten Fall auszuführen.

Die Tagesordnung wird auch einer Anweisung beigefügt, hat Kissel bemerkt.

Es ist bekannt, dass die Verkhovna Rada die Entschlossenheit auf der Beendigung von Vizemächten von Lozinsky angenommen hat.

Inzwischen hat der Rechtsanwalt von Lozinsky erklärt, dass das nicht weiß, wo jetzt es seinen Kunden gibt.

Einige Abgeordnete nehmen an, dass Lozinsky bereits in der Ukraine nicht anwesend ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität