Im Gebiet von Lvov am helllichten Tage im Geschäft hat den ATM des "Privatbank"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1016 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(609)         

Es wird zweihundertzwanzigtausend hryvnias gestohlen.

Am 6. Juli haben ungefähr 12.00 vom "Privatbank" ATM im Geschäft von Smak in Nikolaev das Gebiet von Lvov zweihundertzwanzigtausend UAH

gestohlen

Als der Kopf der Abteilung von Public Relations der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine hat Denis Harchuk, zwei unbekannte Männer berichtet, von denen einer in eine Tarnung mit einer Inschrift "Protection" angekleidet wurde, ein anderer - in der Zivilkleidung, durch die Auswahl an einem Digitalcode und mittels eines Schlüssels hat seyfovy Geldteil des ATM geöffnet, hat zweihundertzwanzigtausend UAH weggenommen, und auf dem Auto der weißen Farbe ist von einer Szene verschwunden.

Gemäß D. Harchuk wurde Diebstahl in Gegenwart von Verkäufern und Käufern des Geschäftes gemacht, die misstrauisch in Handlungen von Verbrechern nichts bemerkt haben, Verbrecher als das Dienstpersonal verhaftet, das Füllung des Bargeldes des ATM ausführt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität