Verantwortlich für den Verkehrsunfall, in wem 3 Personen verloren wurden, ist vom Platz des Unfalls

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2862 }}Kommentare:{{ comments || 10 }}    Rating:(1741)         

Gestern, am 17. Juli, auf 171 km der Autobahn Odessa - Melitopol - Novoazovsk, in der Nähe vom Dorf von Shevchenkovo Zhovtnevogo des Gebiets des Gebiets von Nikolaev gab es einen Verkehrsunfall, infolge dessen drei Personen verloren wurden.

Als "Haben die Nachrichten von Nikolaev" geschafft, ungefähr 18.40 Fahrer des Autos von Daewoo Nubira zu erfahren, ohne geschafft zu haben, zu fahren, ich bin in einem Abzugsgraben heruntergestiegen.

Wie eine Presse - Dienst DGAI Ministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine, gestern an 18:40 der Fahrer des Autos von Volkswagen Toureg meldet, sich in der Richtung auf Kherson bewegend, ausführend, Manöver einholend, bin ich auf einem Streifen des Gegenverkehrs abgereist, einen Notfall zum Auto von Daewoo Nubira geschaffen, das sich in der Gegenrichtung bewegt hat. Weiter hat der Fahrer des Autos von Daewoo zum Zweck der Aufhebung eines Frontalzusammenstoßes im linken in der Richtung auf das Reisen einen Abzugsgraben, wo geschlagen, in einem Baum und umgesetzt heruntergelassen.

Leider, und 35 - der Sommerfahrer und zwei Passagiere - sind Einwohner Zaporozhye, vom traumatisierten auf dem Verkehrsunfallpunkt gestorben.

Der Fahrer des Autos von Volkswagen von einem Platz des Autoereignisses ist verschwunden. Arbeiter des Staatsverkehrsinspektorats haben sofort Maßnahmen für seine Suche ergriffen. Nach einer Weile er gehindert im Territorium des folgenden Gebiets von Kherson, auf 203 km der Autobahn Odessa - Melitopol - Novoazovsk. Untersuchung wird gemacht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität