In Nikolaev "Prozessgründen für drei" nachdem hat Nachtklub mit einem Raub mit dem Schlagen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 954 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(577)         

Neue Bekanntschaften geschehen nicht immer nützlich, und werden manchmal sogar gefährlich. So Bekanntschaft 26 - Sommer nikolayevets um 3 Uhr am Morgen mit 7 zum 8. August im unterhaltenden Zentrum "Turbina" mit zwei jungen Menschen von 20 Jahren und 21 Jahre hat mit einem Raub und einem Schlagen geendet.

Nach dem Rest im Klub hat sich znakomets dafür entschieden, Kommunikation in einer von Bars im Schiffgebiet fortzusetzen. 26-Sommer nikolayevets war großzügig, hat gezeigt, dass das an sich Geld, gutes Mobiltelefon auf einem Finger hat, den der Ehering zur Schau gestellt hat. Auf diesen Reichtümern wurde neuen Bekanntschaften auch geschmeichelt. Der Mann hat geschlagen, Reichtümer haben weggenommen. Das Opfer hat besonders schwere Verletzungen nicht bekommen.

Zusammen mit Angestellten von UGRO des Schiffs wurden Regionalabteilungsverdächtige vom Personal der kriminellen Untersuchungsabteilung des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung der Miliz verhaftet. Es ist geschienen, dass junge Leute bereits Probleme mit den ähnlichen und Gesetzverbrechen hatten - wurden Raubüberfälle das beurteilt. Von Häftlingen hat die gestohlenen Dinge zurückgezogen und hat sie dem Eigentümer zurückgegeben.

Übeltäter werden gemäß der Kunst verhaftet. 115 PDA wird ihre Teilnahme in der Kommission von ähnlichen Verbrechen gegründet. Es ist wahrscheinlich, nachdem das Häftlingen von 4 bis 6 Jahren hinter einem Gitter gemäß der Kunst gedroht hat. 186, ч.2 "Eine Kommission des bewaffneten Raubüberfalls, nicht lebensbedrohend und Gesundheit des Opfers".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität