In Dnepropetrovsk hat Fälscher

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 653 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(391)         

In Dnepropetrovsk werden zwei Ortsansässige, von denen fünf falsche Zeichen von 100 UAH und der Computerausrüstung für ihre Produktion zurückgezogen werden, verhaftet.

Über diesen UNIAN, der in der Abteilung von Public Relations des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten berichtet ist.

Das Problem der Einleitung von gesetzlichen Verfahren auf Zeichen des Verbrechens hat ч.2 durch die Kunst zur Verfügung gestellt. 199 (Produktion, Lagerung, Erwerb, importiert Transport, Übertragung, in die Ukraine mit einem Verkaufsziel oder Verkauf des Falschgeldes, der Staatssicherheit oder Karten der Staatslotterie), wird das Strafgesetzbuch der Ukraine jetzt aufgelöst.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität