In verhafteten Gasmännern von Odessa - bestechen Nehmer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 878 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(526)         

Polizisten verhaftet am 12. Oktober zwei Arbeiter von einem der Gasunternehmen von Odessa für den Verdacht in der Bestechung.

Ich habe eine Presse darüber - Dienst von Odessa Regionalabteilung von Inneren Angelegenheiten gemeldet.

Milizsoldaten haben zwei Master - Gasmänner im Vorstadtdorf von Kryzhanovk auf der Grundlage von der Behauptung 34 - der Sommervorortszug verhaftet.

Er hat in der Abteilung von Portofrankovsky der Miliz berichtet, dass Master einer Gasseite davon 2,5 tausend UAH für das Verbergen der in seiner Wirtschaft gefundenen Übertretungen erpresst haben. Gemäß ihm haben Master für die erwähnte Summe versprochen, seine Gasuhr auf der Kontrolle nicht wegzunehmen.

Die Miliz hat Verdächtige zur Zeit des Erreichens dieser Summe vom Bürger verhaftet und hat von ihnen Geld als materielle Beweise zurückgezogen.

Jetzt sind die verhafteten Master in der Milizenabteilung zur Lösung einer Frage auf der Einleitung von gesetzlichen Verfahren und Wahl eines Maßes der Selbstbeherrschung.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität