In Nikolayevshchina werden zwei Ptushnikov gehindert, der das Drohen mit einem Messer das Mobiltelefon und die Goldohrringe

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 924 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(554)         

Am 19. Oktober, der Personal der kriminellen Untersuchungsabteilung des Ersten Mais, den die Selbstverwaltungsregierung in der Stadt Pervomaisk des Gebiets von Nikolaev zwei 17 - Sommerteenager gehindert hat, wen vernünftig der Kommission des Angriffs auf den Einwohner derselben Stadt verdächtigt haben.

Das Verbrechen ist am Abend am 8. Oktober begangen worden, und nur auf dem Ablauf von 10 Tagen haben Polizisten geschafft, Verdächtige zu verhaften. Junge Leute, Schüler der lokalen technischen Berufsfachschule, mit einem Messer drohend, das an 28 - die Sommerfrau das Mobiltelefon und die Goldohrringe ausgewählt ist.

Am gegenwärtigen kriminellen Fall gemäß h wird gebracht. 2 Kunst. 187 des UK der Ukraine - "Raub". Dieser Artikel schreibt Strafe in der Form der Haft von sieben bis zehn Jahren der Haft vor.

Die Teilnahme anderer zur Kommission gehinderter Verbrechen wird überprüft.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität