Die Milizsoldaten von Nikolaev haben Kampf gegen einen Drogenhandel

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1133 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(679)         

Der Personal des Managements auf dem Kampf gegen einen Drogenhandel der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev hat Arbeit an der Entdeckung von Straftaten in diesem Bereich beschleunigt.

Also, während des speziellen Arbeitens von des Gebiets von Krivoozersky des Gebiets von Nikolaev haben Polizisten mehrere Tatsachen der ungesetzlichen Lagerung von Rauschgiftsubstanzen offenbart.

Im Raddorf мечетня das Gebiet von Krivoozersky während der autorisierten Suche im Haus 34 - der Sommerarbeitslose wurde es offenbart und zurückgezogenes 200 гр. Marihuana.

Im Dorf von Sekretark, dem gemeinsamen Bereich, 23 - der Sommervorortszug versorgt zuhause 80 гр. Marihuana, und in пгт der Kurvensee, 20 - der Sommerarbeitslose, angesammelt "für den regnerischen Tag" 50 Gramm der Rauschgiftsubstanz. Rauschgiftsubstanzen werden zurückgezogen.

Offenbaren Sie Verbrechen im Gebiet eines Drogenhandels und des Nikolaevs GAI Offiziere. Also, am 24. Oktober in der Nähe von der Seite von Kalinovk Zhovtnevogo des Gebiets des Gebiets von Nikolaev wurde das Auto von Chevrolet, an dem Rad ich 20 Jahre alt - der Sommereinwohner von Nikolaev war, angehalten. Bei der Außenüberprüfung an 22 - der Sommerpassagier dieses Autos wurde es offenbart und zurückgezogenes 100 гр. Haschisch.

Auf allen Tatsachenverbrecherfällen gemäß der Kunst. 309 des UK der Ukraine - "Lagerung von Rauschgiftsubstanzen ohne Verkaufsziel" wird gebracht.

Es sollte bemerkt werden, dass während dieses Arbeitens von Polizisten auch einige andere Verbrechen geöffnet haben.

Also, an 51 - wurde der Sommereinwohner пгт der Kurvensee das Gerät offenbart, um im Bruchteil zu schießen.

Krimineller Fall gemäß der Kunst. 263 des UK der Ukraine - "Das ungesetzliche Waffenberühren" wird gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität