Die Baumeister der Nikolaev Road haben eine Million überhaupt dort gelegt, wo

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1028 }}Kommentare:{{ comments || 4 }}    Rating:(626)         

Gemäß dem "Aufbau, der Rekonstruktion, der Reparatur und der Wartung von Straßen im Nikolaev" Bereichsprogramm für das Gebiet vom Staatsbudget der Ukraine wurden 12,58 Millionen hryvnias zugeteilt. Aber, leider, wurden nicht sie alle zum benannten Zweck verwendet.

Die Kontrolle der Rechtmäßigkeit des Gebrauches von Haushaltsmitteln, gemäß dem Vizekopf der Abteilung GSBEP der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev des Milizenobersten Sergey Stuzhuk, hat raue Übertretungen offenbart.

In dieser Beziehung der kriminelle Fall unter Artikeln 364 ч.2 und 366 ч.4 das Strafgesetzbuch der Ukraine gegen Beamte des Dienstes von Autobahnen im Gebiet von Nikolaev, die, gemäß Milizsoldaten, die ungesetzlich der kommerziellen Struktur mehr als 1 Million UAH von Haushaltsmitteln übertragen sind, gebracht wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität