Der Kiewer Rektor hat Kinder

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1276 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(765)         

Der Kopf des Kapitalhochschulbildungseinrichtungsverdächtigen von schrecklichen Orgien und Vergewaltigungen In der Ukraine neuer pedofilsky Skandal. An Borispol hat Flughafen den Rektor von einer von Kapitalhochschulbildungseinrichtungen verhaftet, der, gemäß dem Ministerium von Inneren Angelegenheiten, die auf der Pädophilie verloren sind und, "jetzt einen Rest" auf Brettbetten in einer Vorprobenjugendstrafanstalt hat. "Professor hat kriminelle Gruppe angeführt. Seine Teilnehmer und auch der Rektor, haben jugendliche Kinder und Teenager verdorben. In der Gruppe, außer ihm, war noch drei Teilnehmer.

25-wurde der Teil eines verbovshchitsa einem Sommer podelnitsa zugeteilt. Es hat nach Kindern von ziemlich armen Familien gesucht, und der Fahrer des Rektors, der Leiter der Hochschulbildungseinrichtung und der Eingeborene Guineas haben Mädchen im Alter von von 12 bis zu den 16 Jahren gezwungen. Manchmal wurden Kinder durch das Geld bezahlt, manchmal hat Geschenke gegeben. Auch Teilnehmer der Gruppe haben pornovideo während der Orgien für die persönliche Betrachtung, - der Angestellte GUBOP des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine geschossen, die Sergey Fedchenko "Heute" erzählt hat. - Eltern von verletzten Kindern haben an Milizsoldaten gerichtet. Die Tatsachen der Gewalt über Kinder werden mit Kontrolluntersuchungen bestätigt. Gemäß unserer Information hat der Rektor eine Bande und Mietwohnungen für Orgien finanziert".

GESPIELT. Gemäß Fedchenko, um den vierten Teilnehmer der Gruppe, den Guineer zu verhaften (konnte seine Position nicht lange gründen), haben Milizsoldaten einzigartige Operation entwickelt: "Wir haben es telefonisch angeblich zu einem Gussteil für die Büroklammer auf einem des Filmstudios eingeladen, unsere Angestellten haben sich in einer Form von Wächtern umgekleidet und haben von sich Schauspieler gespielt. Als der Ausländer von Kämpfern von Sondereinheiten "Falke" genommen wurde, der gelächelt hat.

Er bis zum letzten Moment hat nicht vermutet, dass er auf - zur Gegenwart hindern. Der Rektor und sein podelnitsa haben wir am Flughafen ohne Übergeräusch gehindert. Sie sind von - für Grenzen zurückgekehrt. Der Rektor wurde von der Frau mit dem Kind getroffen". Gemäß ihm wurden Häuser an perversen Menschen bei Suchen der Karabiner "von Binelli", hundertachtzigtausend $, einige Videokameras, Patronen und ein Foto mit einem Porno-gefunden.Gemäß der informellen Information, unter Opfern waren sogar 10 Jahre alt - Sommermädchen.

Andrey Chernykh, der Leiter eines Schutzes eines öffentlichen einleitenden "Studenten", hat "Heute" berichtet, dass, gemäß seinen Quellen in Strafverfolgungsagenturen, einem Namen des verhafteten Rektors - Akademie von Vasily Sergeyevich M.In, die er anführt, uns dass ihr Chef jetzt im Urlaub gesagt wurde. "Wo genau er sich erholt - weiß ich nicht", - der erste Vizerektor der Akademie spricht Alexander Vladimirovich.

ZWEIFEL. Verwandte 49 - der Sommerprofessor, dem bis zu den 15 Jahren des Gefängnisses droht, bezweifeln Sie seine Schuld. "Ich kann nicht glauben, dass es in etwas deshalb schuldig ist, neige ich dazu es alles - jede Ordnung mehr. Aber wenn die Miliz die Wahrheit sagt, bedeutet es einfach den Streber, und es hat keinen Platz auf der Erde", - hat eine seiner Verwandten Olga, verweigert, um den Nachnamen zu nennen, uns erzählt.

Jedoch hat die Frau bemerkt, dass 8 Jahre die nahen Beziehungen mit dem Verdächtigen nicht aufrechterhalten. In Vasily M erscheint Beamter-Lebensbeschreibung, dass er spezielle Verdienste vor den ukrainischen Leuten hat, ist der Schiffskapitän.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität