In Genau zwei betrunkenen Jungen mit Schreien "Für BYuT! Für Yulya! " moralisch und körperlich beschädigt der Propagandist Yatsenyuk

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 844 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(508)         

Gestern, am 12. November, haben ungefähr 15.30 in Genau unbekanntem, Slogans für Yulia Timoshenko und BYuT ausrufend, Zelt "Vorderseite von Änderungen", gelegt auf Prinzen Roman St.

angegriffen

Darüber hat in einer Presse - "Vorder"-Dienst berichtet.

Zwei junge Männer, die, gemäß Anzeigen von Augenzeugen, in einer Alkoholvergiftung, angegriffenem Zelt und dem Freiwilligen der Vorderseite der Änderungsorganisation Valentin Kachan waren. Es Verletzungen stellend, haben sie grob dem Kandidaten am Präsidenten von Arseniy Yatsenyuk geschworen, hat Slogans für Yulia Timoshenko und BYuT, so bedroht ausgerufen, am nächsten Tag zu kommen und das Zelt von Tymoshenko statt des Zeltes von Yatsenyuk zu gründen.

Schwellen wurde gehindert und in einer Milizenseite geliefert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität