In Nikolaev, in einer Bedingung der Rauschgiftvergiftung, des georgischen "Diebs in" Gesetzprinze

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4801 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(2883)         

Am Freitag in Nikolaev infolge der gemeinsamen Operation des Personals der Abteilung "von Antidieben" GUBOP des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine, der Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens des Gebiets von Nikolaev, und wurde auch der aufgenommene Personal des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten Georgias 39 - "georgischer Sommerdieb in" Paat Gesetzchkhartishvili verhaftet, der in kriminellen Kreisen durch den Spitznamen Prinze besser bekannt ist. Bei der persönlichen Inspektion an Chkhartishvili, der in einer Bedingung der Rauschgiftvergiftung war, wurde Heroin zurückgezogen.

Gemäß der Nachrichtenagentur Prime Kraym wurde der Eingeborene von Tbilisi Paat Chkhartishvili in Russland am Anfang 90-x Jahre "gekrönt". Im Oktober 1994 wurde Prinze für den Diebstahl vom Gericht von Zamoskvoretsky Moskaus um dreieinhalb Jahre der Haft verurteilt. Prinze hat Satz im Gebiet von Chelyabinsk gedient: zuerst in einer Kolonie von Kopeisk, und dann im Gefängnis von Verkhneuralsk. Im Februar 1996 wurde Chkhartishvili unter dem Wächter im Deckelgefängnis, wo angegrenzt, mächtige Gruppe "Spitze" transportiert, die von bekanntem Tbilisi "Dieb in" Zandi Gesetztsulukidze, Übertragungen angeführt istprimecrime.ru.

Nach der Ausgabe im November 1997 ist Prinze nach Georgia gegangen. 2003 wurde es für die Lagerung von Rauschgiften vor Gericht gebracht, die jedoch im Gefängnis weniger als ein Jahr ausgegeben sind. 2004 ist Chkhartishvili in die Ukraine hinweggekommen, den Verfolgungen entfliehend, die in Georgia auf "Dieben im Gesetz" begonnen haben. In Nikolaev, wo fester Prinze unter seiner Aufsicht es Mannschaften von Dieben - der barsetochnik das Bilden von Diebstählen aus Autos gab, auf Kosten deren "der Dieb im Gesetz" bequem bestanden hat. Gemäß Marktbefragern hat Prinze beträchtlichen Teil des Einkommens für Rauschgifte ausgegeben, für die sich eine Zuneigung in der Jugend vorgestellt hat.

Gemäß betrieblichen Daten jetzt an Chkhartishvili haben sich die Beziehungen mit den georgischen "Dieben", die in der Ukraine leben, verschlechtert.Es wird nicht ausgeschlossen, die von den Mächten seiner "Diebe" bleiben, wird eine Folge dieses Konflikts. Infolge activization von Anstrengungen der ukrainischen Miliz auf der Unterdrückung der ungesetzlichen Tätigkeit der "Diebe im Gesetz", haben viele von ihnen es vorgezogen, Grenzen des Landes eine Zeit lang zu verlassen. Sprechen Sie, Paat Chkhartishvili war auch dabei abzuwandern, aber hat nicht geschafft, zu sich neue Dokumente, weil, wie ertragen, zu korrigieren.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität