Die bewaffneten tschetschenischen Kämpfer, die Plutonium an der Station von Nikolaev schützen, sind dem betrunkenen Spaßvogel

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1743 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(1048)         

Auf 102 rufen das Signal an, dass zur Bahnstation "Nikolaev" dort Struktur vom Kaukasus ankommt, ist das Transportieren... radioaktives Plutonium angekommen, das von den bewaffneten tschetschenischen Kämpfern, Übertragung geschützt wird"Die Nachrichten von Nikolaev"

.

Milizsoldaten haben sofort ein Telefon und die Adresse des Unterzeichneten installiert, von dem der Anruf gemacht wurde. Auf einem Besuch darin bin ich gegangen es ist - Einsatzgruppe der geradlinigen Abteilung der Miliz an der Station von Nikolaev der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine auf der Gleise von Odessa recherchierend.

Die Tür wurde vom beschwipsten Mann geöffnet.

Als der Helfer zum Kopf der Abteilung von Public Relations und Massenmedien der geradlinigen Abteilung der Miliz auf der Station von Nikolaev hat Svetlana Vasyanovich berichtet, es hat sich nicht verborgen, der gerufen hat, aber solche "fremde" Reaktion von Milizsoldaten nicht erwartet hat. Sogar ich habe erzählt, der dabei war, zurückzurufen und ein bisschen später die Nachricht zu annullieren, aber ich war nicht rechtzeitig. Der Mann in allem Erklärtem, und für Akte macht Alkohol verantwortlich. Bezüglich des Spaßvogels wird Verbrecherfall gebracht. Sein Schicksal wird vom Gericht entschieden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität