In Kiewer Angestellten haben die Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens und Ukrbyuro Interpol den Bürger der Türkei verhaftet, der des Terrorismus

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7281 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4368)         

Infolge des Gelenks schnell - wurden Suchhandlungen des Personals des Managements für den Kampf gegen das organisierte Verbrechen von GUMVD der Ukraine in der Stadt Kiew und Ukrbyuro Interpola der Bürger der Türkei von S. gehindert (1960 Rubel von N), wer in der zwischenstaatlichen Suche war. Berichtet eine Presse - Dienst GUBOP Ministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine

Gemäß den türkischen Wächtern ist S. seit 1988 der Teilnehmer der ungesetzlichen bewaffneten Terroristenorganisation der Partei von Kurdistan Arbeitern. Es wird von Strafverfolgungsagenturen von der Republik Türkei für die Kommission mehrerer Verbrechen gesucht, die durch Artikel des Strafgesetzbuches der Türkei - Kommission der Tat zur Verfügung gestellt sind, die auf der Übertragung von allen oder dem Teil des Territoriums des Staates unter der Souveränität anderen Staates oder Beschränkung der Unabhängigkeit und Annullierung der Vereinigung des Staates oder Trennung des Teils seines Territoriums von der Regierung des Staates geleitet ist.

Gemäß dem Anklägergeneralbüro der Türkei hat der Häftling in ein Legen einer Mine und Explosivstoffs eingeschlossen, infolge dessen, die Person, zum bewaffneten Angriff mit dem Gebrauch von Raketeninstallationen auf der Station von gendarmerie und zur Organisation zusammen mit anderen Teilnehmern der Terroristenorganisation eines Hinterhalts, rechtzeitig mit der sprengend, 5 Arbeiter von Sicherheitskräften der Republik Türkei getötet wurden, wurde verloren.

Jetzt wird das Problem bezüglich seiner Auslieferung in die Türkei aufgelöst.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität