Der Komplize Lozinsky hat aus - unter Wächtern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 741 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(444)         

Der ex-Chef der Regionalabteilung der Miliz des Gebiets von Golovanevsky von Kirovograd wird Gebiet Michail Kovalsky von - unter Wächtern auf einem Abonnement über nicht die Abfahrt veröffentlicht.

Die relevante Entscheidung wurde vom Ermittlungsbeamten des Staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts getroffen, der Vertreter des Anklägergeneralbüros hat berichtet.

Der Ermittlungsbeamte hat ein Maß der Selbstbeherrschung für Kovalsky von der Verhaftung bis recognizance geändert, um nicht abzureisen, berichtet das Regionalkomitee bezüglich der ukrainischen Nachrichten

Der Vertreter von GPU hat bemerkt, dass der Ermittlungsbeamte solche Entscheidung auf der Grundlage vom Artikel 165 Kriminell - der Verfahrenscode getroffen hat, der allgemeine Bestimmungen einer Ordnung der Anwendung, Annullierungen oder Änderungen eines Maßes der Selbstbeherrschung zur Verfügung stellt.

Es ist bekannt, dass Kovalsky der Verdächtige ist, absichtliche schwere Verletzungen zu ziehen, wer den Tod von Valery Oliynyk zur Folge gehabt hat.

Früher hat das Gericht die Verhaftung von Kovalsky bis zum 26. Dezember verlängert.

Die Vorprobenuntersuchung des Staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts hat festgestellt, dass am 16. Juni Gorbenko, Kovalsky und der Abgeordnete von BYuT, einschließlich dessen Victor Lozinsky absichtlich schwere Verletzungen zu Oliynyk, mit der Schusswaffenanwendung gestellt hat, die Tod des Opfers zur Folge gehabt hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität