In drei Tagen haben die Inspektoren von Nikolaev von GAI 210 Übertretungen auf dem Gebiet

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 770 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(466)         

Die Zunahme in den Größen von Strafen in einer Zeit hat "heiße" Fahrer abgekühlt, die gern mit einer Brise passiert werden. Jedoch, als Showergebnisse wöchentlich schnell - das vorbeugende Arbeiten von der Stadt setzen viele Autoeigentümer fort, Verkehrsregulierungen zu verletzen.

Wie eine Presse - das Gebiet GAI Zentrum in drei Tagen vom 25. Dezember bis zum 27. Dezember meldet, hat der Personal von GAI auf Stadtstraßen 210 Übertretungen, von der offenbart: 24 Tatsachenmanagement von Fahrzeugen in einem Staat der Vergiftung; 46 Übertretungen der Reise von Fußgängerübergängen; 12 Tatsachen von Übertretungen der Regeln des Überholens; 7 Übertretungen der Regeln der Reise von Kreuzungen; 2 Tatsachen des Übermaßes an der Geschwindigkeit; 1 Unfall.

23 Fahrzeuge wurden an eine Plattform des vorläufigen Abzugs geliefert.

Bleiben Sie unangeredete Inspektoren und Fußgänger nicht, die auch Regeln verletzen. 85 solche Tatsachen werden entlockt.

Insgesamt in diesem Jahr werden 232 900 Übertretungen der Regeln des Verkehrs offenbart und dokumentiert. Weil die berichtenden Periode-Angestellten von GAI des Gebiets 21 338 betrunkene Fahrer verhaftet haben; 11 344 Übertretungen der Regeln des Überholens werden dokumentiert; 18 737 Übertretungen der Regeln der Reise von Kreuzungen; 84 Übertretungen der Reise beim Verbieten des Signals des Stopplichtes; 60 008 Fälle des Übermaßes an der Geschwindigkeit; 25 662 Übertretungen der Regelnfußgänger; 2 700 Übertretungen der Regeln der Reise von Eisenbahnüberfahrten, 24 235 Übertretungen der Regeln eines Halts und des Parkens.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität