Schelmischer Rummel: Spekulanten in der Ukraine werden plagen!

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1271 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(762)         

Auf der Unterdrückung des schelmischen Booms im Land wird den ganzen Innenversicherungsmarkt heben. Versicherer haben sich dafür entschieden, sich für den Kampf gegen Betrüger zu vereinigen. Sie sind überzeugt, dass die neue Vereinigung erlauben wird, mehrere Male die Zahlungen erhalten heute von Spekulanten zu reduzieren, und Wunsch abschlagen wird, an Bürgern zu profitieren, Schäden auf Versicherungsnehmerereignissen überschätzend.

Jedoch werden die Statistiken, während das Gegenteil - Betrüger anzeigt, angepasst, um Versicherungsgesellschaften weiter aufzublasen. Nur für die erste Hälfte der Jahr-Volumina von Zahlungen von Versicherern Betrügern im Durchschnitt auf dem Markt vergrößert sofort durch 20 % im Vergleich mit dem Januar - Juni 2007

Schelmischer Rummel

Da es bekannt am Ende des Junis in Versicherern von Ukraine geworden ist, die entschieden sind, um neue Vereinigung - Vereinigung von Sicherheitsdienstleistungen von Versicherungsgesellschaften zu schaffen, in die während acht größte SK planen hereinzugehen: "Bill", "Providna", "Dzhenerali Garant", "INGO - die Ukraine", "Ist - Versicherung", Allianz, "Die europäische Versicherungsverbindung" und "AXA-Strakhovaniye" einfach. An der anfänglichen Stufenmitgliedschaft wird dues von Versicherern nicht erhoben, es ist eine Frage nur des Sammelns auf betrieblichen Ausgaben - ungefähr 500 $ von der Gesellschaft." Der Organisationszweck - Verhinderung von Fällen des Versicherungsschwindels, Informationsaustausches über die Tatsachen der Fälschung von Versicherungsereignissen und den Personen, die an diesem Schwindel teilnehmen. Außerdem wird die Vereinigung beginnen, gemeinsame Untersuchungen auf misstrauischen Ereignissen zu machen", - der Kopf der Abteilung der Wirtschaftssicherheit der Gesellschaft von Dzhenerali Garant hat Pavel Pronin im Interview erzählt. In diesem Augenblick erklären Experten Erscheinen der neuen Strukturenwoge im Schwindel auf dem Versicherungsmarkt. Durch die bescheidensten Schätzungen zu 20 % von Zahlungen auf der Einzelversicherung heute ist es der Anteil von Betrügern.

Am allermeisten haben Spekulanten eine Autovollkaskoversicherung geschafft. "Wir haben wiederholt Schwindelepisoden auf der Autoversicherung gegenübergestanden. Die größte Summe, für die wir versucht hat, - fünfhunderttausend UAH zu täuschen", - der Kopf des Sicherheitsdienstes der Gesellschaft von Oranta gibt Dmitry Ponipalyak zu.Experten teilen einige schelmische Hauptschemas in der Autoversicherung zu. Das weit verbreitetste ist eine Überschätzung des Schadensumfangs auf dem Verkehrsunfall. "Versicherer versuchen zu überschätzen beschädigen einen Weg unbedeutender дописок in der Liste der beim Unfall erhaltenen Schäden, die völlig für 10-20 % die Größe von echten Verlusten überschreiten. Es wird aktiv von einigen Arbeitern HUNDERT und Abschätzer gefördert", - der Direktor der Abteilung der Ansiedlung von Verlusten der Gesellschaft von Universalnaya hat Alexander Kvyatkivsky erzählt. Auf dem zweiten Platz auf der Anwendung das Schema, das zur Versicherung konsolidiert wird, die geschlagene Autos zurückdatiert. Unehrliche Arbeiter von SK bezüglich der Registrierung des Vertrags einer Autovollkaskoversicherung ist es notwendig, das Auto zu zeigen, in der Regel daran teilzunehmen. Um alle Formalitäten zu beobachten zeigt der Kunde, mit dem Versicherer übereingestimmt, ein Fahrzeug, dann werden Zahlen vom Versicherungsnehmerauto auf dem identischen, aber durch bereits das gebrochene Auto überwogen." In solchen Schemas werden gewöhnlich sowohl Vertreter von GAI als auch Angestellte ассистанса gemischt", - der Kopf der Abteilung des Marketings von Ukrainian Insurance Group Company hat Yaroslav Kyryliv erklärt. Auf dem letzten Platz stellen Experten das Schema, gemäß dem dasselbe Auto in mehreren Gesellschaften versichern, dann dramatisieren Unfall. "Auch das Autopseudodiebstahl ist sehr weit verbreitet: der Eigentümer verkauft das Auto, und dann, Diebstahl, Adressen in SK für die Entschädigung imitierend", - der Generaldirektor der Gesellschaft von Veksel hat Vasily Fuhrman berichtet.

"Arbeit von einem halben"

Fahrer zeigen beispiellose Flinkheit, mit Policen der Pflichtversicherung гражданско - gesetzliche Verantwortung betrügend. Durch Schätzungen von Finanzmännern in der ersten Hälfte des Jahres zu 10 % aller Zahlungen durch diesen Blick war es der Anteil von Betrügern. In diesem Fall täuschen Fahrer ein Versicherungsereignis vor, vorher mit der Unterstützung von unfairen GAI Offizieren gesichert. Missbrauch sogar nicht obligatorisch, und eine freiwillige Versicherung "des Autobürgers" ist der echte Erfolg kürzlich geworden. Unter diesen Verhältnissen beträchtlich die Fragenpreiserhöhungen: wenn der maximale Betrag von Entschädigungen auf der Pflichtversicherung durch das Gesetz in 25,5 tausend UAH durch den Sachschaden bestimmt wird und einundfünfzigtausend UAH - durch den Schaden des Lebens und der Gesundheit, in freiwilligen "Autobürger"-Grenzen durch SK gesetzt werden. In der Regel schwanken sie innerhalb von 100-200 tausend UAH "Es gab einen Fall, als der Kunde versucht hat, an uns hundertfünfzigtausend UAH laut des Vertrags von freiwilligem SGPO zu erhalten.Es hat den Antrag für die Entschädigung des Schadens dem Dritten eingereicht, der wegen des Versicherers infolge des so genannten contactless Verkehrsunfalls verletzt wurde", - der Kopf der Abteilung der Ansiedlung von Verlusten der Gesellschaft von Etalon hat Tatyana Kopayeva erzählt. Gemäß Versicherern, in ähnlichen Fallbürgern imitieren Bedauern - lassen die Schuld und Bitte für die Entschädigung des Schadens dem Dritten zu. Danach ist es zum Sicherheitsdienst von SK äußerst schwierig, zur Wahrheit zu kommen, dass wirklich Verkehrsunfall nicht war.

Noch öfter stehen Versicherer auf einem Automarkt nicht dem laymans gegenüber, versuchend, aus der Gesellschaft die maximale Summe, und mit wahren Fachleuten zu drücken. Geschäft erreicht eine Fälschung von Policen auf eine Kraftfahrzeugversicherung. Versicherer und ihre Kunden, die nachher Entschädigung gemäß der falschen Politik nicht erhalten, werden Opfer von ähnlichen "Flecken" mehr. "Wir haben bereits drei Versuchen gegenübergestanden, Zahlung auf einer falschen Versicherung "des Autobürgers" zu erhalten. Nachgemachte Policen unserer Gesellschaft waren im russischen Territorium Bürgern der Russischen Föderation verkäuflich, die in unserem Land fährt. Außerdem hat Hauptteil, der von nachgemachten Policen "Green Card" verkauft, in Zakarpatye begonnen", - hat Pavel Pronin von "Dzhenerali Garant" berichtet.

Ist erfahren geworden in, SK und in der persönlichen Versicherung - Pflichtversicherung von Touristen, freiwillig medizinisch und Versicherungs-auf den Unfall zu betrügen. So in Komplizenärzten, die oder die Rechnung für nicht existierende Operation aufrichten kann, übernehmen, oder überschätzen die Kosten von echten medizinischen Dienstleistungen." Einige Bürger versuchen, geplante Operationen zu tun oder Zähne auswärts zu behandeln, hoffend, dass es die Reisepolitik bedecken wird. Zum Beispiel hatten wir einen Fall, als der Senior geplante Operation in Deutschland durchgeführt hat, und auf der Heimkehr SK eine Rechnung für neuntausend Euro ausgemacht hat. Während der Untersuchung ist es klar geworden, dass der Kunde frühere Ergebnisse von Analysen zu dieser Klinik gesandt hat, und dort ihn bereits Ankunft erwartet hat, um Operation auszuführen", - hat im Gespräch mit Yaroslav Kyryliv bemerkt. Bis 2007. ähnliche Schemas wurden im Versicherungsverlassen auswärts, aber mit der Entwicklung der privaten Innenklinikenexpertenzeichenzunahme in der Menge angewandt, die möchte zusätzlich auf der Versicherungsmedizin und im Heimatland verdienen. "Bei der Versicherung von medizinischen Ausgaben und VHI des Missbrauchs werden von medizinischen Einrichtungen beobachtet, die unvernünftig Versicherungsnehmer zu teuren Forschungen und Verfahren ernennen", - habe ich mich mit Tatyana Kopayeva geteilt.

Verbrechen ohne Strafe

Gemäß der Innengesetzgebung über jeden von oben erwähnten Fällen des Schwindels nimmt die Verantwortung an. "Laut des Artikels 190 das UK können alle diese Taten als Schwindel qualifiziert werden. Es zieht ein Minimum auf einer Strafe in 850 UAH, öffentlichen Arbeiten seit bis zu 240 Stunden, Verbesserungsarbeiten bis zu den zwei Jahren oder sogar der Freiheitsbeschränkung, bis drei Jahre auch angewandt werden können. Wenn Schwindel sodeyano in großen Größen - mehr als 4250 UAH, dem Übeltäter der Beschluss von drei bis acht Jahren drohen kann", - Ekaterina Gutgarts - hat der Partner des Rechtsanwaltbüros von Gutgarts erzählt. Wenn auf dem heißen die Gruppe von Spekulanten gefangen wird und Betrugsfälle in besonders großen Größen (mehr als 10,2 tausend UAH) von der Freiheit bewiesen werden, ist es möglich, seit 5-12 Jahren mit der Eigentumsbeschlagnahme beraubt zu werden. Jedoch werden alle diese Normen äußerst selten in die Praxis umgesetzt, und Straffreiheitsexperten erklären gegenwärtigen schelmischen Boom." Gewöhnlich offenbaren wir Schwindel in einer Bühne der Ansiedlung eines Ereignisses. Da so Spekulanten noch ungesetzliche Zahlung nicht erhalten haben, um sie unter dem Artikel über den ziemlich schwierigen Schwindel anzuziehen", - der Vizekopf des Ausschusses der Gesellschaft von Providna hat Vyacheslav Chernyakhovsky eine Situation erklärt.

Die Hilflosigkeit der Milizsoldaten, unfähig, um Spekulanten auf dem heißen zu fangen und ihre Verbrechen zu beweisen, zwingt Versicherer dazu, mit Übeltätern unabhängig zu kämpfen. Die Vereinigung von von Versicherern geschaffenen Sicherheitsdienstleistungen wird genötigt, über einen halben von möglichen Versuchen des Schwindels in den Gesellschaften - Teilnehmer anzuhalten. Und es nur auf den ersten Blick bescheidener Hinweis: einzigartig für heute ähnliche Vereinigung hat nicht solche eindrucksvolle Statistik. Zum Beispiel, das Funktionieren seit dem Fall 2007. Das Büro von den Versicherungsgeschichten, das 13 CK vereinigt hat, hält sogar vor der Unterdrückung von 10 % des Versicherungsschwindels nicht aus." Teilnehmer des Büros wirken mit einander durch Untersuchungen auf konkreten Versicherungsereignissen aufeinander. Vom Oktober 2007 bis Juli 2008 13 Zufall - wird die gleichzeitige Behauptung derselben Verluste in verschiedenem SK offenbart. Durch unsere Schätzungen, beim vollen Informationsaustausch der Gesellschaft schneidet um ungefähr 7-8 % des Schwindels", - habe ich im Interview mit dem Generaldirektor des Geschäfts — die Bürgengesellschaft Konstantin Koshelev erzählt. Um die Produktivität zu vergrößern, verspricht die neue Vereinigung, das Hauptproblem zu beheben, die bescheidene Lösbarkeit von zhulnichestvo des Büros von Versicherungsgeschichten zuschreiben, - um Offenheit von SK zu vergrößern.Sie behandeln eifersüchtig heute Information über Schwindel, und sie stört ernstlich Kampf gegen Spekulanten. Da es bekannte, neue Vereinigung von Versicherern geworden ist, wirklich wird die Arbeit in der ersten Hälfte des Septembers beginnen, und Ergebnisse der Arbeit können am Ende des Jahres gebracht werden. Jedoch ziehen Experten in Betracht, was sogar an am besten der neuen Organisation im Stande sein wird, zu einem Hinweis auf der Schwindellösbarkeit für 50 % nicht früher zu kommen, als die Mitte von 2009. So werden Spekulanten fortsetzen, Innenversicherer ungestraft aufzublasen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität