NBP Mitglieder haben Botschaft Russlands in der Ukraine

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1074 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(644)         

Quelle: "Nyyusuzhgorod"

Zehn NBP Mitglieder sind in die Botschaft Russlands in der Ukraine hingeeilt, und weigern Sie sich, das Gebäude während zu ihnen zu verlassen, es gibt keinen Botschafter der Russischen Föderation Victor Chernomyrdin.

Als das Mitglied des Exekutivausschusses der Koalition Anderes Russland hat Alexander Averin, Gruppe Russian National berichtet - Bolschewiken sind in Propositionen der konsularischen Abteilung der Botschaft der Russischen Föderation in der Ukraine gekommen.

Unter Teilnehmern der Handlung - die Braut des NBP Mitgliedes Yury Chervochkin, das von einer schlagenden Anna Ploskonosova verloren hat, die kürzlich um politisches Asyl in der Ukraine gebeten hat.

"Seit 1999, als der Präsident Yeltsin ungesetzlich das Land in einer Anklage zu niemandem gegeben hat, der das bekannte Oberstleutnant von KGB zurückgezogen hat, wird die Macht im Land "auf dem Schutz" an delegiert, normalen grundgesetzlichen Kampf für die Präsidentschaft umgehend. Die Juntaentscheidung das Land löst ein Problem der Macht ohne uns, die Leute Russlands auf. Wir werden angeboten, "um" nur ihre Entscheidung mit der Teilnahme in falschen Wahlen mit im Voraus dem bekannten Ergebnis zu widmen", haben NBP Mitglieder erklärt.

"Erfundene kriminelle Fälle, Schlagen und Verhaftungen sind Norm des russischen politischen Lebens geworden. National - wurde der Bolschewik Yury Chervochkin nur getötet, der Bürger geschüttelt hat, um bis den März von Andersdenkenden zu kommen", wird in der Behauptung von NBP Mitgliedern gesprochen.

In dieser Beziehung fordern NBP Mitglieder von den russischen Behörden, insbesondere ein Verbot der Tätigkeit von NBP umzuziehen und an einem Verhandlungstisch mit der Koalition Anderes Russland hinzusetzen, und auch, "um die Staatsduma zu entlassen, die während des unehrlichen und nicht der freien Wahlen gewählt ist und Datum von Wahlen im neuen freien Parlament Russlands zu erklären".

Zur gleichen Zeit bestätigt der Personal der Botschaft Russlands in der Ukraine Information nicht, dass die konsularische Abteilung National - Bolschewiken gegriffen wird.

Am 21. März hat die Braut des getöteten am Ende des letzten Jahres im Moskauer Gebiet das NBP Mitglied Yury Chervochkin Anna Ploskonosova ein politisches Asyl in der Ukraine gefragt.

Am 12. März hat die Ukraine ein politisches Asyl Olga Kudrina, 24 - dem Sommeraktivisten gewährt, der in Russia National - bolschewistische Partei verboten ist.

Im Januar hat das Landgericht von Zamostyansky von Vinnytsia zur Regionalkontrollabteilung des Organisierten Verbrechens eine Auslieferung nach Russland der Aktivist Russian National - die bolschewistische Partei von Michail Gangan abgelehnt.
Correspondent.net
____________________________

Der Staatsangehörige - die bolschewistische Partei 2007 wurde von der extremistischen Organisation anerkannt, und seine Tätigkeit wurde im Territorium Russlands verboten. NBP ist das Mitglied der oppositionellen Koalition Anderes Russland.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität