Auf dem Gebiet von Luhansk hat der Personal von SBU das Schema des Plünderns von Haushaltsmitteln

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 790 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(474)         

Der Sicherheitsdienst der Ukraine im Gebiet von Luhansk hat das Schema des Plünderns der öffentlichen Fonds ausgestellt, die beabsichtigt sind, um vom Kohlengebiet umzustrukturieren.

Es ist bekannt, dass dieses Programm vor dem Schließen von unrentablen Minen in Donbass zur Verfügung stellt, um ein Paket von Maßnahmen auf der Verbesserung einer Naturschutzsituation in den Gebieten des Bergarbeiters und der Verhinderung von ernsten ökologischen Folgen auszuführen, die die Liquidation der Unternehmen der Kohlenindustrie verursachen kann.

Im August 2007 hat der Staatsbetrieb, der der Betriebsleiter der angegebenen Haushaltsfinanzmittel ist, die zarte Versteigerung für die Definition des Darstellers des beträchtlichen Betrags von Arbeiten an der Normalisierung einer hydrogeologischen Situation im Territorium von einer von Minen im Betrag von der 1 Million neunhundertsiebzigtausend hryvnias gehalten.

Jedoch, als der Personal von gegründetem SBU wurden Arbeiten nicht durchgeführt, obwohl Beamte des Staatsbetriebs - der Kunde Taten ihrer Durchführung und Geldes unterzeichnet hat, wird vollständig verzeichnet. Es wird herausgefunden, der für die Geldübertragung im Geldbargeld und ihren Anweisungsübeltätern Ansiedlungsrechnungen von mehreren Romanunternehmen verwendet hat.

Die recherchierende Abteilung von USBU im Gebiet von Luhansk hat kriminellen Fall nach der Verschwendung von Haushaltsmitteln auf h gebracht. 5 Kunst. 191 des Strafgesetzbuches der Ukraine.

Drücken Sie - das SB Zentrum der Ukraine

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität