20-Sommernikolayevets verletzen den Kopf dem Pensionär eine Metallstange für 600 UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 812 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(487)         

Gestern, am 23. Juli, im Haus im Dorf von Tarasovk des Gebiets von Kazankovsky des Gebiets von Nikolaev, mit einer gehackten Wunde des Kopfs, wurde der Pensionär, der der Geburt 1927-jährig ist, in einer Unbewusstheit gefunden.

Auf dem Verdacht in der Kommission dieses Verbrechens, dem Personal der kriminellen Untersuchungsabteilung, wurde es 20 - der Sommereinwohner desselben Dorfes gehindert.

Weil es klar, es nachts geworden ist, einige Schläge mit einer Eisenstange zum Kopf des Pensionärs geschlagen hat und Kontrolle seines Geldes in der Summe von 600 UAH

genommen hat

Als ob das nicht bedauerlich war, aber alles konnte tun, wird tragischer enden. Und dann erweist sich das - der Preis des menschlichen Lebens, für einige Bürger - 600 hryvnias.

Der Verbrecher wird angehalten, und jetzt wird er durch die durch die Kunst vorgeschriebene Strafe bedroht. 187 des UK der Ukraine.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität