Der kriminelle Fall auf das Übermaß an Büromächten durch die Milizsoldaten von Nikolaev wird bald zur Probe

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 994 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(596)         

Am Ende der letzten Woche auf einigen vollukrainischen Seiten gab es eine Nachricht das in Nikolaev ist die Untersuchung des Falls von drei Polizisten, die das Büro des Anklägers des Gebiets von Nikolaev von Büromissbräuchen und Bestechung anklagt, abgeschlossen.

"Geschäft hat eine Klangfülle sowohl unter Strafverfolgungsoffizieren, als auch unter Menschenrechtsaktivisten verursacht, weil wirklich nur auf mündlichen Anzeigen der "Opfer" basiert, die im Büro des Anklägers nur in einigen Tagen gerichtet haben, nachdem von Angestellten von einem von starken Punkten des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten in der Stadt von Nikolaev angeblich gehindert wurden", - wurde in diesen Veröffentlichungen berichtet.

Wir haben geschafft, Anmerkungen bezüglich der Tatsachen zu erhalten, über die es eine Rede in oben erwähnten Zeichen gab.

Wie erzählt, in TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev am 11. April dem Büro des Anklägers des Hauptbezirks von Nikolaev war es gültiger krimineller Fall auf einen Machtmissbrauch, und offizielle Positionsangestellte von Strafverfolgungsagenturen wird gebracht.

Krimineller Fall wurde auf Zeichen der Struktur zur Verfügung gestellten ч.3 der Verbrechen durch die Kunst gebracht. 127, ч.3 durch die Kunst. 164, ч.2 Kunst. 365, ч.2 Kunst. 368 des UK der Ukraine, nämlich: Übermaß an der Macht und den Büromächten, werden begleitet Gewalt und Spöttelei von Angestellten der Miliz. Danach am 12. April wurden oben erwähnte Angestellte der Miliz durch das Büro des Anklägers des Hauptbezirks von Nikolaev als die Kunst verhaftet. 115 PDA der Ukraine (Haft Ermittlungsbeamten des Verdächtigen der Kommission des Verbrechens).

"Die Abteilung der inneren Sicherheit der Abteilung von Inneren Angelegenheiten hält ständig die Ereignisse geleitet auf der Gegenwirkung der Kommission von Übertretungen der aktuellen Gesetzgebung durch den Personal der Abteilung von Inneren Angelegenheiten.Hier und in diesem Fall während des Ausführens durch die Abteilung der inneren Sicherheit von Handlungen der schnellen Wartung dieses kriminellen Falls durch das Büro des Anklägers des Hauptbezirks des Verbrecherfalls von Nikolaev auf die ungesetzliche Haft von zwei Bürgern, die durch Handlungen von Polizisten auf Zeichen des durch h zur Verfügung gestellten Verbrechens betroffen sind, wird gebracht. 2 Kunst. 146 des UK der Ukraine", - unterstrichen in TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev.

Jetzt auf den angegebenen kriminellen Fallvoraussetzungen der Kunst. 218 PDA von Ukrai werden durchgeführt

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität