Von Einwohnern des Nikolaevs das Gebiet stehlen Geld, Mopeds und Jagdmesser

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7512 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4507)         

Am 31. Juli in der Miliz habe ich 42 - der Sommergeschäftseigentümer, der Einwohner пгт Brüderlich mit der Behauptung gerichtet, dass während der Periode vom November 2007 bis zum 31. Juli 2008 sie 20 - der Sommerstiefsohn, der Einwohner der Seite Gannovka, ein Weg eines freien Zuganges von seinem Haus eine Kreditkarte gestohlen hat. Der junge Mann hat von einer Karte von zweitausend 250 UAH

entfernt

Am 31. Juli in der Miliz der Einwohner п.г.т gerichtet. Aleksandrovka Voznesensky des Gebiets, der Barmann des Cafés, der Bürger Dazu. 1989 von N mit der Behauptung, dass am 24. Juni in diesem Jahr durch einen freien Zugang vom Hof ihres Hauses das Moped "Suzuki - zz" gestohlen wird. Betrag des Schadens - zweitausend 600 UAH. Der Vorortszug, der arbeitslose F wird gehindert. 1990

Am 31. Juli wird es das im Dorf Bugskoye Voznesensky des Gebiets der Einwohner der Seite Zhovtnevoye, müßiger E gegründet. 1984, durch einen freien Zugang vom Landhaus des Einwohners von Voznesensk, dem arbeitslosen E. 1957 habe ich 2 Jagdmesser und 336 Anklagen zur Jagdflinte gestohlen.

Darüber zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität