Zwei Beamte des Zmiivsky RGA

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 880 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(528)         

Der Personal des Managements des Öffentlichen Dienstes auf dem Kampf gegen das Wirtschaftsverbrechen von GUMVD im Gebiet von Kharkov hat zwei Beamte von Zmiyevsky Regionalstaatsregierung des Gebiets von Kharkov ausgestellt (ehemalig und Betriebs-), die der Kommission des Verbrechens, des Strafgesetzbuches der durch den Artikel 365.

zur Verfügung gestellten Ukraine verdächtigt werden

Vorher wird es gegründet, dass sie während der Periode von 2003 bis 2007, die Büromächte ungeachtet Voraussetzungen des Landcodes der Ukraine überschreitend, mehrere ausgegeben haben, kommandiert Übertragung auf die Miete der Landanschläge des Waldfonds herum, die im dauernden Verwenden des forstlichen Staatsunternehmens waren.

Als Ganzes gemäß Leasingverträgen mit 8 gesetzlichen Entitäten haben sie die Landanschläge der Erholungsernennung mit einem Gesamtgebiet von 16,9 Hektar, einschließlich 14,1 Hektar - der Erde des Waldfonds, 2,8 Hektar gepachtet - Länder werden einen von Dorfräten vorbestellen.

Infolge der ungesetzlichen Tätigkeit von Beamten durch spezielle Fonds von lokalen Budgets die halberhaltenen Finanzmittel für die Summe fast 2,5 Millionen hryvnias für die Entschädigung von Verlusten der forstlichen Produktion durch die Änderung des Zwecks von Ländern verursacht.

Das Problem der Richtung von Materialien des Voruntersuchungscheck-Ins des Büros des Anklägers des Gebiets von Kharkov für die Adoption der Verfahrensentscheidung wird aufgelöst.

Drücken Sie - das Ministerium des Inneren Angelegenheitszentrums der Ukraine

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität