Angestellte von UBEP GUMVD der Ukraine im Gebiet von Dnepropetrovsk haben Beamte verhaftet, als sie ein Bestechungsgeld von Evraud hundertfünfzigtausend

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1631 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(978)         

Am 14.08.2008 durch den Personal des Managements des Öffentlichen Dienstes auf dem Kampf gegen Wirtschaftsverbrechen von GUMVD der Ukraine im Gebiet von Dnepropetrovsk wird es in der Bestechung des Handelns als Kopf von einem der Dorfräte des Gebiets von Petrikovsky und des Abgeordneten desselben Dorfrats ausgestellt, berichtet das Ministerium von TsOS von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Dnepropetrovsk.

Die angegebenen Personen wurden während des Empfangs eines Bestechungsgeldes in der Summe von Hundertfünfzigtausend Euro vom stellvertretenden Direktor von einer der geöffneten Firma für die Lösung einer Frage auf der Zuteilung des Landanschlags von 4,5 Hektar innerhalb der Ansiedlung im Bau verhaftet.

Das Büro des Anklägers des Gebiets von Dnepropetrovsk der gebrachte kriminelle Fall für die Kunst. 368 h. Das 3 UK die Ukraine (Bestechungsgeld erhaltend).

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität