Cowboys und Inder

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1179 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(707)         

Kabelfernsehen (wird Gespräch darüber sein) - Zweig jung, aber bereits quälend. Der cableman - der Maschinenbediener, der ein Fernsehsignal liefert - besteht in einem Einschluss zehn durchquert werden und Gesetzen ganz häufig das Widersprechen einander. Und hier auf ihren Gelenken (wird solcher an der gedeihenden Bestechung leider geschaffen und in anderen - Bereiche), bin ich die ganze Milchstraße erschienen, die mag, "um Geschäft auf - zu einer Lunge" auf einem Feld des interessantesten Themas - Copyright zu kürzen.

Wer, zu wem - der Sprecher dem Maschinenbediener oder im Gegenteil zahlen muss - es auch dem Nichtfachmann klar ist.

Es gibt bezreklamny exklusive bezahlte Fernseh-Kanäle für besonders vorausgesetzt dass, aber die Rede jetzt nicht über sie. Die große Mehrheit von Auslands-Fernseh-Kanälen heute als das Publikum scherzt bitter, ist die feine Werbung, die manchmal durch irgendwelche Programme und Bruchstücke des Kinos unterbrochen ist. Sicher erstatten Sprecher die Tätigkeit mit dem Interesse zurück und geben so Million starke Valuta für die Zahlung an Kommunikationsmaschinenbediener (Satellit, Radio, Kabel) aus, um diese Werbung und seinen Rahmen dem Fernseh-Zuschauer zu informieren. Das ist es ist klar, dass Fernseh-Gesellschaften von Sprechern zu Satelliten, teletowers und Kabelnetzen und nicht der Rückseite zahlen müssen.

Die gegenwärtige Version des Entdeckungskanals ist zum Beispiel larded durch die Werbung. Und nicht Bereitschaftszeit - Toyota, Gillette und andere Supermarken bringen zu Sprechern beträchtliche Einkommen herein. Aber und hier Sprecher?! "Geben Sie mir das Zertifikat der gemeinsamen Tätigkeit" - Vermittler fragen von Sprechern (weil in diesem Witz "Mir Grenzmeter" geben), und weiter - ein Trick …

So sind wir mehr überzeugt als einmal diese Runde jedes Wachsen und ernste Geschäfts"Schmarotzer" fangen Nisten an. Und Kabelfernsehen nicht Ausnahme.

Da Pilze verschieden - die Unternehmen des verschiedenen Pseudoautors, firmochka und Büros wachsen, in denen ganz häufig, übrigens, die entlassenen Angestellten von SBU für den Vorteil für sich Liebling arbeiten.

Aufgabe sowohl einfach als auch schwierig zur gleichen Zeit: Geld in der Maske des Schutzes der Rechte auf unvergessliche Britney Spears, Julia Roberts und ihre Freunde und Kollegen zu schneiden.

Einfach, weil cablemen sehr bereitwillig "Rückstöße" tun, um mit der Miliz mit sehr unklaren gesetzlichen Beziehungen nicht anzustoßen, die mit einem Haufen von Papieren (gewöhnlich "Limone" unterstützt sind oder, "kühl", aber zu Geschäftsbeziehungen schauend, die nicht haben).

Schwierig, weil es möglich ist, auf die meisten zu fliegen, will ich nicht, in gewissenhafte richtige Bewahrer und Kabelnetzbetreiber geraten, die starke gesetzliche Rücken haben. Es ist schließlich, am Ende - die Enden möglich, und das küstennahe zu erreichen, wo Geld des grössten Teiles des "Autors" diese setzt und eingelöst wird.

Sicher gibt es ein Recht sowohl Autor als auch angrenzend. Aber weil es notwendig war, es zu verdrehen, auf den Kopf gestellt (gemäß der Kunst. 3 des Artikels "Das Gesetz über das Copyright und die verwandten Rechte", streckt sich seine Handlung nur auf den UKRAINISCHEN Sprechern aus), um Angestellte von Strafverfolgungsagenturen Scheiß zu erzählen, unüberwindlichen Durst nach einem Geld von jemandem anderen (Pensionäre und dürftig einschließlich) habend, dass es nicht einfach ist, zu versuchen, aber hier und dort dieses Geld und auszusteigen. Selbst wenn mit offenherzigem Betrug, Bestechungsgeldern, Einschüchterung und Erpressung. Beispiele - Zehnen.

Die Krim. Sevastopol. Wie jetzt es sicher, auf Verlangen Mitbewerber und, wahrscheinlich, zur Ordnung nebezvozdmezdny auf der größten Organisation eines Kabelfernsehens bekannt ist, wird der gemeinsame Überfall von Eigentümern und Milizsoldaten ausgeführt. Die Tagesordnung - Copyright. Umgebungen in den besten Traditionen eines Genres: krimineller Fall, Verhaftung, Suchen, Ausrüstungsbeschlagnahme. Drei Jahre sind gegangen. Nach zehn Gerichtssitzungen plötzlich ist es klar geworden, dass keine Übertretungen, allgemein - dass, bestanden haben. Gut waren Kinder, nicht so das interpretierte Gesetz falsch, mit wem nicht geschieht, beunruhigen sich … Ja hier: die beschlagnahmte Ausrüstung auf Zehntausenden von Dollars und Milizsoldaten mit Eigentümern, diese Beschlagnahme das Ausführen, sucht noch. Solcher hier eine Masche mit dem priplyasy. Ähnliche Situationen waren in Dneprodzerzhinsk, Krivoi Rog, Nikolaev, Lviv, Odessa …

Eigenartige "Cowboys und Inder" erweisen sich. Kosaken - Maschinenbediener, obwohl sie "Piraten" und Räuber nennen (dass Kabelnetze nicht gebaut haben, hat nicht gedient und hat im Großen und Ganzen nichts getan) - Vermittler sie sind Versorger sie Vertreter. Und es gibt einen Wunsch zu erzählen: "Der Dieb auf dem Vertrauen". Und tatsächlich - in einem Punkt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität