Im Gebiet von Sumy zwei kriminelle Fälle bezüglich Vertreter des gerichtlichen Falls

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 892 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(535)         

Am 14. August hat das Büro des Anklägers des Gebiets von Sumy auf Materialien des Sicherheitsdienstes der Ukraine kriminellen Fall auf Zeichen zur Verfügung gestellten ч.2 des Verbrechens durch die Kunst gebracht. 368 (Empfang eines Bestechungsgeldes) Strafgesetzbuch der Ukraine, bezüglich einen von Vizepräsidenten des Wirtschaftsgerichtes des Gebiets von Sumy.

Der Richter hat gefordert und hat ein Bestechungsgeld von 1500 hryvnias für die Hilfe in der Lösung einer Frage, bezüglich des Treffens der Entscheidung über die Anerkennung von einer von lokalen Gesellschaften mit beschränkter Haftung der Bankrotteur und die Ernennung des briber als der Liquidator dieses Unternehmens bekommen.

Ein mehr krimineller Fall auf Zeichen des Verbrechens hat ч.2 durch die Kunst zur Verfügung gestellt. 368 (Empfang eines Bestechungsgeldes) Strafgesetzbuch der Ukraine, ist am 15. August bezüglich des Richters desselben Gerichtes aufgeregt, der zehntausend hryvnias eines Bestechungsgeldes für die Verkündigung der Entscheidung über die Billigung des Berichts des Liquidators der geöffneten Firma bekommen hat.

Die Folge dauert.

Berichtet eine Presse - das SB Zentrum der Ukraine

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität