Im Hmelnitsky Gebiet der Kanal des illegalen Imports in die Ukraine von Rauschgiften und Psychopharmakonsubstanzen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 785 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(471)         

Der Personal des Managements von SB der Ukraine im Gebiet von Hmelnitsky hat offenbart und hat den Kanal des illegalen Imports zum Territorium der Ukraine von Rauschgiften und Psychopharmakonsubstanzen blockiert.

An einem Kontrollpunkt von "Ustilug" des Zolls von Yagodinsky, während des Ausführens der Zollinspektion des Autos, das aus der Republik Polen in die Ukraine in besonders ausgestatteten Schutzwächtern gefolgt ist, hat offenbart und hat mehr als 5 Kg der synthetischen Psychopharmakonsubstanz метамфетамин, 1 Kg zu Amphetamin, Blöcke MDMA in der Zahl von ungefähr zweitausend Stücken zurückgezogen, die mehr als 600 g wiegen (besonders gefährliche Substanzen, die Adresse verboten wird), und ungefähr 100 g von Kokain.

Da es klar, der Mann geworden ist, der Kontrolle eines Auslandsautos, verwendet angeblich ausgeübt hat, um das angegebene Fahrzeug von Litauen in die Ukraine zu transportieren. In der Stadt Kamenets - Podolsk, den Treiber, der ohne seine Erlaubnis und eine Zustimmung als der Dealer, der Eigentümer des Autos verwendet ist, treffen musste.

In einem Endpunkt der Ernennung des Eigentümers eines Autos und der verborgenen Fracht der Personal des Managements von SB der Ukraine im Gebiet von Hmelnitsky verhaftet. Der junge Direktor von einem von privaten Unternehmen des Gebiets ist sie erschienen.

Psychopharmakonsubstanzen und Rauschgift haben zum Verkauf im Territorium der Ukraine in Hmelnitskaya, Kiews und der Gebiete von Odessa bestimmt. Gewöhnlich erweitern solche Waren offtakers unter der Jugend in unterhaltenden Einrichtungen und kosten teuer. Zum Beispiel schwankt der Preis von 1 g zu Amphetamin von 150 bis 250 UAH

Die zurückgezogene Lieferung von Rauschgiften zu den Preisen "des Schwarzmarkts" wird auf die Summe mehr als 1 Million UAH geschätzt. Zurzeit hinter dieser Tatsache hat die recherchierende Abteilung des Managements kriminellen Fall für die ч.2 Kunst gebracht. 28, ч.3 Kunst. 305 des Strafgesetzbuches der Ukraine (Schmuggel des Rauschgifts und der Psychopharmakonsubstanzen, welche Adresse beschränkt wird oder wird es verboten, hinter dem vorherigen Anschlag von einer Gruppe von Personen gemacht), der Strafe in der Form der Haft auf die Dauer von acht bis zu den zwölf Jahren vorschreibt.

Der Jugend, die versucht hat, das Glück zu vergrößern, das Gesetz übertretend, wird Anklage gebracht. Untersuchung dauert.

Drücken Sie - das SB Zentrum der Ukraine

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität