Auf Donbass hat der Besucher des Cafés Schusswechsel eingeordnet und hat drei Menschen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 884 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(530)         

Quelle: PRO - TEST

Neulich hat der Besucher des Cafés Schusswechsel eingeordnet und hat drei Menschen verwundet. Geschäft war spät abends - ungefähr 12. In Severodonetsk in auf einer Sommerplattform der Bar "Pilot" hat der unbekannte Mann von der Pistole 3 Ortsansässige verwundet, die sich dort erholt hat. Darüber meldet eine Presse - Verwaltungsdienst auf dem Kampf gegen das organisierte Verbrechen der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Luhansk.

Der Personal des Regionalmanagements des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten nach einem Anruf, der in den Platz, aber vor diesem Moment der Bandit bereits verlassen ist, ist geflüchtet. Jetzt sucht die Miliz anstrengend nach dem grausamen Verbrecher, der fast unschuldige Leute nicht getötet hat.

Zur gleichen Zeit fragen Milizsoldaten Augenzeugen eines Verbrechens (waren nahe gelegene, geschenkte Aufmerksamkeit Verdächtigen oder Fahrzeugen, usw.), oder diejenigen, die Information über den gesuchten Verbrecher besitzt, um einer Untersuchung zu helfen. Information kann durch Telefone in Lugansk gegeben werden: 55-93-23, 49-84-37. Vertraulichkeit wird versichert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität