In Nikolaev hat der Pensionär der Frau einen Hals mit einem Küchenmesser

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 880 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(528)         

Als zeigen in TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Nikolaev, gestern am Morgen, am 9. Mai, dem Leichnam des Pensionärs an, der ich in der Wohnung auf der Lenin Ave mit einer Kürzungswunde eines Halses gefunden werde. 1949

Es wird gegründet, dass Verletzungen mit einem Küchenmesser dem Opfer von ihrem Mann gestellt wurden, dann hat durch das Hängen Selbstmord begangen. Materielle Beweise - ein Messer und ein Tau - werden zurückgezogen.

Quelle: www.mk.mk.ua

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität