5 kriminelle Fälle und 6 Protokolle auf Verwaltungsstraftaten - Ergebnis der Arbeit von CREWE im August

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 775 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(465)         

Im August 2008 Kontrolle - Rechnungsprüfung des Managements im Gebiet von Nikolaev hat 29 Unternehmen, Errichtungen und die Organisationen, die Größe von finanziellen überprüft, und welche materielle Mittel mehr als 2697,2 Millionen UAH

macht

Fast in jeder Errichtung, in der Kontrolle ausgeführt wurde, wurden Übertretungen des Gesetzes im Bereich der Organisation von Finanz- und Wirtschaftsoperationen gefunden. Auch CREWE hat ungesetzliche Ausgaben auf der Summe von 3,2 Millionen UAH und anderen Finanzübertretungen offenbart.

So haben einige Haushaltserrichtungen und die Organisationen, den Haushaltscode der Ukraine verletzend, die Verpflichtungen angenommen, die die Haushaltsgeldscheine für die Summe von 1,7 Millionen UAH

überschreiten

Bezüglich 6 Menschenprotokolle auf Verwaltungsübertretungen wurden gemacht und an das Gericht gesandt. Für Übertretungen der Buchhaltung und Bilanzen werden 54 Personen zur Verwaltungsverantwortung gebracht. Materialien von noch 26 Rechnungskontrollen werden Strafverfolgungsagenturen übertragen. Auf Materialien der getragenen Rechnungskontrollen und Check-Ins von Strafverfolgungsagenturen im August hat 5 kriminelle Fälle geöffnet.

Arbeiter von CREWE, der mit den genommenen Maßnahme-Quittungen von Finanzmitteln und der Entschädigung von ungesetzlichen Ausgaben auf der Summe von 6,1 Millionen UAH versorgt ist. Darüber meldet eine Presse - Dienst CREWE im Gebiet von Nikolaev.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität