Gebiet von Kharkov. Gehindert der Mann, mit dem Schmuggel für die Summe mehr als zweihunderttausend hryvnias

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 708 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(424)         

Die Grenzwächter von Kharkov der Abteilung "Wachtelkönige" haben 30 - der Sommerukrainer, der Einwohner der Seite Tokarevk des Gebiets von Kharkov gehindert, welcher "UAZ" durch den Lastwagen versucht hat, die Ukraine - die russische Grenze zu durchqueren. Grenze schützt erhaltene Information über den Versuch der Überfahrt der Grenze im Voraus. Wie erzählt, dem Abgeordneten eine Presse - der Sekretär der Grenzgruppe von Kharkov hat Michail Kablak, vom Übertreter Partei eines kidswear und des Fahrzeugs zurückgezogen. Das gegriffene Eigentum wird auf zweihundertsiebentausend UAH geschätzt und dem Zoll übertragen.


-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität