Der Minister der Verteidigung hat gesagt, dass das Essen abläuft - sind Soldaten gegangen, um Produkte

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 777 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(466)         

An einem Raub 64 - dem Sommereinwohner Dorfes Molodyliv des Gebiets von Kolomyysky von Ivano - haben Bereichswächter von Frankovsky den regelmäßigen Soldaten verhaftet.

.meta_. meta_search.meta_ div#meta_news_ div#meta_news_block153 div#meta_news_block153 div#meta_news_block 153 p div#meta_news_block153 p div#meta_news_block153 p Wird gegründet, dass der Militär zur Wohnung des Pensionärs gekommen ist, als die Frau auf einem Gemüsegarten war. Ich habe eintausend hryvnias dem Haus von Soldaten gestohlen, und auch ich habe mich in einer Tasche des Essens, dem Kopf von Kolomyysky Regionalabteilung der Miliz versammelt, die Vladimir Smikh, Übertragungszaxid.net angezeigt hat.

Der Militär des Einberufungsdienstes, 21 - der Sommereinwohner des Nachbardorfes, gehindert. Während der Untersuchung ist es klar geworden, dass der Tag vor dem Häftling geschafft hat, die Wohnung 76 - der Sommerpensionär auszurauben, wo das preiswerte Mobiltelefon gestohlen hat.

"Eher gehinderter krimineller Fall wird gebracht. Über "Leistungen" des im Büro des militärischen Anklägers berichteten Soldaten", - Vladimir Smikh bemerkt.

Wir, werden kürzlich der Minister der Verteidigung der Ukraine erinnern Yury Ekhanurov hat erklärt, dass in der ukrainischen Armee Fonds für das Essen nur bis zum 31. Oktober geblieben ist.

Zur gleichen Zeit hat der Minister versichert, dass Soldaten ohne Essen nicht bleiben: das auf Armen zur Verfügung gestellte Geld wird für ihr Essen gehen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität