In Nikolaev hat Moldavian versucht, den ATM auszurauben, aber wurde von Angestellten des Öffentlichen Dienstes des Schutzes

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1601 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(960)         

In Angestellten von Nikolaev des Öffentlichen Dienstes des Schutzes gehindert "auf dem heißen" der Bürger der Republik Moldawien, der versucht hat, "" den ATM mittels Ausweiskarten eines unbekannten Ursprungs auszurauben. Darüber hat im Sektor auf Public Relations des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung der Miliz angezeigt.

Misstrauischer Blick der Mann in der dunklen Brille und einer Kappe, wer nervös versucht hat, Karten in den ATM einzufügen, hat Aufmerksamkeit des Wächters der Bank gelenkt. Der wachsame Wächter hat sofort Angestellte des Öffentlichen Dienstes des Schutzes des Gebiets von Nikolaev genannt.

Leute in der Gestalt gesehen, hat der Übeltäter in die Fersen gebracht, aber er hat nicht geschafft zu verschwinden.

Angestellte von GSO haben den Flüchtling verhaftet und haben ihn in der Hauptregionalabteilung der Miliz der Stadt von Nikolaev geliefert.

Der Häftling ist der Bürger der Republik Moldawien erschienen, die der Geburt 1968-jährig ist. Er hat geschafft, ungesetzlich vom ATM die Summe von 100 hryvnias zu entfernen.

Einige Karten eines unbekannten Ursprungs, die zurzeit auf der Forschung in der NDKTs Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev sind, wurden vom Bürger Moldawiens zurückgezogen.

Auf diesem Tatsachenverbrecherfall laut des Artikels 200 das UK der Ukraine - "Ungesetzliche Handlungen mit Dokumenten für die Übertragung werden Zahlungskarten und andere Zugriffsberechtigte zu Bankkonten" gebracht.

Die Teilnahme dieses Bürgers in anderen ähnlichen Verbrechen - kürzlich vom ATM derselben Bank, aber nur in anderem Platz wird jetzt, ungefähr achttausend UAH

überprüftwurden

entferntWenn die Tatsache der Teilnahme des Häftlings zu diesen Verbrechen bestätigt wird, kann die Strafe in der Form der Haft seit bis zu 3 Jahren ihm drohen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität