In der Ukraine bereitet sich die Machtauswahl vor! Балога "wird" Yushchenko und Tymoshenko wegschieben?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 828 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(496)         

Alle sprechen ungefähr zwei Optionen eines Ausgangs des ukrainischen politicum von der Krise heute. Angeblich, ihre zwei - oder Bildung der neuen Koalition oder Parlamentsauflösung. Ein bisschen, die Gefühle eher der Machtauswahl - das höchste der Mann aufgehört haben, verleugnen davon. Aber heute ist es erschienen, was nicht alles so einfach ist, wie auf den ersten Blick scheinen kann. Der startler wurde vom ehemaligen Major des Staatsschutzes der Ukraine (am prezidenstvo von Leonid Kuchma) Nikolay Melnichenko gemacht, der in der Regel unter dem Schatten bis sitzt, während im Land dort die folgende Krise nicht kommt. Insbesondere es hat zwei Versionen des Machtdrehbuches in der Ukraine erklingen lassen, die auf die Erlaubnis der politischen Krisen- und Machtbewahrung angewandt werden kann. So hat Nikolay Melnichenko darauf heute eine Presse - Konferenzen für die Durchführung des Machtdrehbuches überhaupt betont "es ist nicht obligatorisch, Zisternen zu Straßen zu bringen, es ist nicht obligatorisch, auf der Verkhovna Rada zu schießen".

"Eine von möglichen Machtoptionen ist Inspirirovany-Versuche von Victor Andreevich Yushchenko oder von Yulia Vladimirovna Tymoshenko. Solcher Plan in "Hitzköpfen" wird jetzt entwickelt", - hat Nikolay Melnichenko betont. Frage angebend, wen es bedeutet, hat der Major von ex-Gosrokhrana erzählt: "Ich betrachte als einer von ihnen der Kopf der Präsidentenregierung Victor Balogu". An diesem Melnichenko hat bemerkt, dass das viele Tatsachen hat (in der Weise die Geschichte mit dem notorischen für die "Filme von Melnichenko" noch mit einer Düsterkeit - eine Ausgabe bedeckt wird) an der Ordnung, "die angeben, dass Victor Baloga systematisch das Strafgesetzbuch verletzt hat".

Außerdem hat Nikolay Melnichenko betont, dass Information, die er Wocheerhalten haterlaubt, über die Möglichkeit des Machtdrehbuches in der Ukraine zum itbackzu fordernin Washington. "Ich habe mehrere Leute getroffen, und sie sagen, dass solches Drehbuch möglich ist", - hat dem ex-Major erzählt.

In dieser Beziehung nennt Nikolay Melnichenko die relevanten Abteilungen und Dienstleistungen, Maßnahmen zu ergreifen, um vom Schutz von Victor Yushchenko und Yulia Timoshenko stark zu werden. Er denkt, dass das Verbot Victor Yushchenko und Yulia Timoshenko "einer solcher Schritte werden muss, auf Vorwärtssitzen des Autos zu sitzen", wechselt der UNIAN über.

Zur zweiten Version des Machtdrehbuches, Nikolay Melnichenkos, getrenntcontinuedpoliticians und politische Kräftekannaufsuchendas Verwenden eines Themas "der Außenfeind in der Person Russlands". Über die Leistung der "Machtauswahl" sprechend, hat der ex-Major bemerkt, dass er "von Handlungen von zwei Abteilungen abhängt: Das Management des Staatsschutzes, der von Valery Geletey und Sondereinheiten "Alpha" angeführt wird.

Jedoch hier hat Nikolay Melnichenko zugegeben, dass das an der Ordnung entsprechend "kein Dokument mit der Presse" hat, aber "es ist betriebliche Information, die ich besitze, und es das Recht für die Existenz hat". "Und deshalb muss das Management von UGO und "Alpha" alles machen, was es (Machtauswahl - eine Ausgabe) nicht vorgekommen ist", - hat Nikolay Melnichenko gerufen. "Ich warne Politiker vor solchem Schritt, weil er zu Unordnung der Ukraine", - der ehemalige Major von Gosokhrana der betonten Ukraine führen wird.

Es sollte bemerkt werden, dass wörtlich am Mittwoch auf einer Presse - Konferenzen im Kabinett der Premierminister - die Ministerin Yulia Timoshenko Möglichkeit der Anwendung in unserem Land der Machtauswahl für die Erlaubnis der politischen Krise ausgeschlossen hat. Der Kopf der Regierung hat insbesondere bemerkt: "Ich werde daran erinnern, dass außer der Machtauswahl Victor Yushchenko eine Masse von Werkzeugen in Händen hat. Das erste - um mit dem Parlamentarismus zu rechnen und das Veto jenen Gesetzen aufzuerlegen, die dem Präsidenten nicht anpassen. Das zweite - um an das Grundgesetzliche Gericht zu appellieren. Deshalb ist es absolut nicht notwendig, Machtauswahl zu verwenden".

So hat Yulia Timoshenko Vertreter von Massenmedien und Politiker genannt, um anzuhalten und Gespräche auf der Machtauswahl zu vergessen. "Verlassen Sie die Ukraine in der Welt und dem Rest, und alle Probleme lösen den grundgesetzlichen Weg auf. Vergessen Sie Idee von der Machtauswahl. Unsere Wächter, wiederholt letzte Tests, denken an das Land mehr als einige abenteuerliche Politiker", - hat Yulia Timoshenko an Politiker gerichtet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität