Sklaven einer Versuchung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1097 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(658)         

Drei Jahre haben großartiges Leben sechs Einwohner der kleinen Stadt Donbass geführt, für eigene Bedürfnisse die großen Summen vom Stadtfinanzministerium ausgebend. Zweieinhalb Jahre haben eine Folge und gerichtliche Verhandlungen auf der Plünderung des Staatseigentums in besonders großen Größen gedauert.

26-Sommer Larisa Opalko hat zu Gorlovka von Russland, wo absolviert, das Institut bewegt, hat sich verheiratet und hat die Tochter zur Welt gebracht. Mit dem Gatten wurde es nicht gestorben, Scheidung hat Erleichterung nicht gegeben, und sie hat den Vorschlag der Mutter akzeptiert, sich dazu zu bewegen und neues Leben in der Ukraine zu beginnen. Das Schicksal hat das Mädchen von den ersten Minuten gelächelt - es hat den Buchhalter in поссовет genommen, hat verantwortliche Arbeit angeboten.

Larisa hat Buchhaltung des Essens geführt, das ins Krankenhaus und eine Kinderkrippe ankommt, und hat durch das Budget поссовета gezahlt. Geld hat dazu klein gezahlt, und es war besonders gegen jene großen Summen bemerkenswert, die täglich vor Augen gegangen sind. "Ich lebe ein vpriglyadka, - sie hat sich Mütter beklagt, - ich schmiere Brot mit Öl, und geistig habe ich eine Wurst geschnitten, die in Kilogrammen in Berichte hineingeht".

Inzwischen hat Leben keine beträchtlichen Änderungen bezüglich der Sozialfürsorge versprochen, und Larisa hat noch öfter begonnen, was dumm nachzudenken, auf einer Tasche mit dem Geld zu sitzen und es nicht zu verwenden. Als - dass, in Geschäft eingetreten, das Waren an eine Kinderkrippe und Krankenhaus verkauft hat, sie vertraute Verkäufer in fröhlichem podpitiya gefunden hat - hatte jemand von Mädchen einen Geburtstag. Nach und nach, und es, für die Gegenwart nur das Scherzen, habe ich erzählt, der einen bestimmten Weg weiß, weil es möglich ist, reich zu wachsen. Gefesselte Olga Sarko und Tanya Pirogova haben vorgeschlagen, Idee auf dem nüchternen Kopf zu besprechen. So hat Probenkern, der zu einem fruchtbaren Feld hat, den ersten grünen Spross gegeben.

Bald hat Larisa wieder Verkäufern flüchtig geblickt und hat damit den Plan der gemeinsamen Aktion gemalt. Sie hat vorgeschlagen, zum Krankenhaus und einer Kinderkrippenwurst, den Süßigkeiten und den Konserven nicht zu veröffentlichen, und all das Käufern dass zu begreifen, dann 80 Prozent des gewonnenen Geldes dazu zu geben. So hat sie versprochen, dass sie Knappheit an Produkten auf der Buchhaltung leicht verbergen wird. Verkäufer haben Idee mit dem Entzücken akzeptiert.

Sicher, für die Durchführung so schwieriger Aufgabenanhänger in der Person anderer verantwortlicher Personen, zum Beispiel, des Versorgungsbetriebsleiters einer Kinderkrippe - waren ein Garten und ein diyetsester des Krankenhauses erforderlich. Sondern auch hier macht das Angebot "Geld" hat Verurteilung, und gegenüber nicht entsprochen, hat eine aufrichtige Unterstützung gefunden.

23-Tamara Sommerzaytseva, deren Aufgaben Empfang, Lagerung und Übergabe von einem Lager auf der Lebensmittelversorgungsabteilung des Essens, Opalko eingeschlossen haben, hat versichert, dass sich alles mit "dem Weg" einigen wird. Ich habe gegen das kriminelle Geschäft und Ry Sobolevskaya nicht protestiert, als der Ladenbesitzer im Stadtkrankenhaus und einem Erziehen des siebenjährigen Sohnes arbeitend. So im Bezirk Nikitovsky von Gorlovka wurde die unveränderliche kriminelle Gruppe, die nicht geplündert hat, gebildet, hat nicht getötet, aber hat geschickt Kinder und Patienten gesammelt.

In den ersten Monaten eines podelnitsa dreitausend hat mit der Verwarnung dazu gearbeitet, was die Summen, die von ihnen gestohlen sind - zweitausend hryvnias bezeugen. Aber Straffreiheit hat Spielraum - bereits entzwei ein Jahr erzeugt sie haben freundlich Finanzministerium auf 5, 10, und sogar auf fünfzehntausend hryvnias gesammelt.

Neues Leben, wenn in einer Tasche es angenehme похрустывали Sätze der Dollars sind, die vom Mond gefallen sind, hat Larisa zu unrecognizability geändert. Sie ist hübscher, angezogen insgesamt modisch geworden, und, sowie es ist für die Frau der Welt notwendig, hat aufregende Ermüdung der lieben und erfolgreichen Dame gefunden. Es gab auch Herren, für die Wohltat Larisa neugierig die vergrößerte Sozialfürsorge abgeschrieben hat.

Der erste Donner hat geplatzt, wenn in поссовет in der Person des controler - der Rechnungsprüfer von Gorlovsky CREWE begrüßt revidieren. Es war nicht notwendig, sieben Spannen in einer Stirn zu haben, um dass zwischen der Menge der Produkte zu bemerken, die in Geschäften und Kinderkrippe wirklich ausgeschrieben sind, die auf Lieferungszeichen - ein Garten und Krankenhaus kreditiert ist, es gibt beträchtliche Abschweifungen.

Aber Larisa, die Frau charmant und gesellig schnell seiend, habe ich mit der Überprüfung einer gemeinsamen Sprache gefunden. Reichliche Unterhaltungen, Geschenke und, schließlich, Bestechungsgeld in nur 100 Dollar ("kaufen внученьке etwas"), warded von der Katastrophe die Partei. Der Rechnungsprüfer, ist und der Sprung von Damen abgereist - die Gesellschaft hat die kriminelle Tätigkeit fortgesetzt. Aber hat auch Monat als ревизорша nicht passiert er wurde wieder in поссовете gezogen, und ich habe berichtet, dass seine Taten Vertrauen auf den Chef nicht verursacht haben, und der verlangt hat, eine Finanzinspektion tiefer auszuführen.

- Wie viel es notwendig ist? - die verstehende Larisa hat gefragt.

- 1200, - der controler hat geantwortet.

An demselben Tag auf einer Kette von Veruntreuern wurde die Warnung erklärt, und am nächsten Tag dem Rechnungsprüfer hat die ernannte Summe direkt nach Hause gebracht.

Inzwischen konnten die kurzen Rationen, auf die findige Betrüger Patienten bringen, nicht gleichgültiges Krankenhaus medizinischen Personal verlassen. Ärzte haben eigene Inspektion ausgeführt, und haben Diskrepanz von Aufzeichnungen über die Übergabe des Essens und des Menüs in der Zertifikatzeitschrift eingesetzt. Die Beschwerde wurde an die Stadtabteilung von Gorlovka gesandt.

Sorgfältige Rechnungskontrollen haben erlaubt zu gründen, wer und mittels, was Mechanismus auf Kosten von Kindern und Patienten dick gemacht hat. Überprüfungen von Pocherkovedchesky haben gegründet, wer genau falsche Lieferungszeichen ausgefüllt hat, und gorlovsky Schönheiten vor dem Regionalgericht erschienen sind. Larisa Opalko wurde auf mehreren Artikeln des Strafgesetzbuches der Ukraine für schuldig erklärt und zu zehn Jahren der Haft mit der Eigentumsbeschlagnahme, und auch mit der Beraubung des Rechts verurteilt zu meinen, dass die Positionen verbunden haben finanziell und tovarno - materielle Werte an den Unternehmen aller Formen des Eigentumsrechts auf die Dauer von fünf Jahren in Betracht zu ziehen.

Andere Teilnehmer des kriminellen Syndikats, das für vier, drei und zwei Jahre der Haft empfangen ist. Bezüglich der Rechnungsprüfer, die Plünderungen für ein Bestechungsgeld bedecken, wird Anklage in der getrennten Büroarbeit gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität