Im Zhitomir Gebiet die organisierte Gruppe von Fälschern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 857 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(514)         

In der Zhitomir Sicherheit Dienst des Gebiets von Ukraine habe ich Tätigkeit einer organisierten kriminellen Gruppe aufgehört, die mit der Produktion und dem Verkauf des Falschgeldes beschäftigt gewesen ist. Darüber meldet eine Presse - das SB Zentrum der Ukraine.

Es wird gegründet, dass die Gruppe aus drei Menschenalter von 28-30 Jahren bestanden hat: der Angestellte der Bankverkehrseinrichtung und die zwei arbeitslosen Einwohner von Zhitomir, von denen einer bereits seit 5 Jahren für den Diebstahl in besonders großen Größen früher verurteilt wurde. Sie haben sich auf der Produktion von Banknoten von 100 UAH "spezialisiert", für diesen Zweckcomputer und multiplizierende Laserausrüstung verwendend.

Gemäß der Information, die in SBU während der Existenz verfügbar ist, hat diese Gruppe nachgemachte Landeswährung in der Summe mehr als zwanzigtausend UAH

gemacht

Am 16. Mai dieses Jahres im Territorium der Tankstelle der Stadt im Versuch des Verkaufs der Partei von Fälschungen im Dienst wurde es einer von Teilnehmern der Gruppe in der 10 Banknoten von 100 UAH

gehindertwerden

zurückgezogenGemäß der zweifelhaften Forschungstat ist die Banknote, die vom Experten des Managements von NBU im Zhitomir Gebiet geführt ist, das an der Haft und einer Suche des Zeichens zurückgezogen ist, nachgemacht.

Nachher in verschiedenen Plätzen des Regionalzentrums wurde es auch andere Mitglieder der kriminellen Gruppe gehindert.

Hinter diesem Tatsachenmanagement von SB der Ukraine im gebrachten kriminellen Fall des Gebiets von Zhitomir hinter Zeichen des Verbrechens hat ч.2 durch die Kunst zur Verfügung gestellt. 199 (Produktion, Lagerung, Erwerb, importiert Transport, Übertragung, in die Ukraine mit einem Verkaufsziel oder Verkauf des Falschgeldes, der Staatssicherheit oder Karten der Staatslotterie), das Strafgesetzbuch der Ukraine.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität