Für den Mord an nikolayevets der zehnjährigen Vorschrift kann der Einwohner von Kherson 15 Jahre

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1009 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(605)         

Am 19. September hat der Personal der kriminellen Untersuchungsabteilung von Lenin Regionalabteilung der Miliz der Stadt von Nikolaev auf dem Verdacht in der Kommission des Mords den Einwohner von Kherson von 1974-jähriger von der Geburt verhaftet. Mord ist durch den Häftling in Nikolaev 1999 begangen worden. Darüber zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

Während der Untersuchung ist es bekannt geworden, dass der Häftling, bereits in einem beschwipsten Staat seiend, ich das Opfer, 54 - Sommer nikolayevets, in einer von Bars in der Nähe vom Nikolaev Langstreckenbusbahnhof kennen gelernt habe.

Nach dem gemeinsamen Trinken von alkoholischen Getränken hat nikolayevets angedeutet, dazu nach Hause zu gehen, wo sie eine mehr Flasche von Wodka getrunken haben. Unerwartet zwischen ihnen streiten sich, während dessen hersonets gierig gegriffen hat, wurde ein Messer angefangen und damit der kürzlich gemachte Begleiter in einem Hals und einem Busen zweimal geschlagen.

Die gestellten Messerwunden waren tödlich. Der Einwohner von Nikolaev von 1945-jähriger von der Geburt ist an Ort und Stelle gestorben. Der Verbrecher ist von einem Tatort verschwunden.

Nach diesem Fall wurde der Einwohner von Kherson mehrere Male in die Ansicht von der Miliz für das Erscheinen in öffentlichen Plätzen in einer Alkoholvergiftung gekommen. Nach dem Ausführen der Fingerabdruckidentifikation sind seine Fingerabdrücke zur NIEKTs Datenbank gekommen. Diese Fingerabdrücke sind zusammengefallen, mit dem auf dem Griff eines Messers gefunden wurden, durch das Mord begangen worden ist. Dank seiner wurde der Mörder vom Personal der kriminellen Untersuchungsabteilung verhaftet.

Heute ist der Häftling in einer vorläufigen Jugendstrafanstalt. Hersonets hat in der Kommission des Mords durch ihn 1999 gestanden, der Artikel 115 des Strafgesetzbuches der Ukraine (vorsätzlicher Mord), durch den die Strafe in der Form der Haft von 7 bis 15 Jahren vorgeschrieben wird, ist dazu zugeschrieben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität